Word Work File bleibt bestehen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Skip4maluv, 10. Juli 2007.

  1. Skip4maluv

    Skip4maluv New Member

    Hallo zusammen,

    Ich habe ein ganz komisches Problem mit Word.
    Das Problem betrifft nur einen Mac, bei allen anderen funktioniert es einwandfrei.

    Wenn man im Word arbeitet und seine Arbeit zwischenspeichert, generiert Word ein Work File. Jedesmal wenn man Zeischenspeichert wird ein neues Workfile dazu generiert. Wenn man nun Word beendet, bleiben die Work Files bestehen und man muss sie manuell löschen. Das ist ein sehr lästiges Problem weil ich immer längere Zeit an einem Dokument arbeiten muss und auf das Zwischenspeichern nicht verzichten will.

    Mir ist noch aufgefallen, das dass Problem nur auftaucht, wenn ich auf Daten zugreife, die auf dem Netzwerk liegen. Lokal passiert das nicht.

    Mac OS 10.4
    Office 2004

    Ich hoffe es gibt einpaar Lösungsansätze...

    Gruss Skip
     
  2. Skip4maluv

    Skip4maluv New Member

    weiss niemand eine mögliche Lösung für das Problem?
     

Diese Seite empfehlen