Word X: Doofer Switcher?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von raincheck, 8. März 2003.

  1. raincheck

    raincheck New Member

    Habe mir extra Office X zugelegt, damit ich meine auf'm iMac (G4 Combo, OS 10.2.4) erstellten Word-Dokumente auch auf einem PC bearbeiten kann. Ich speichere auf dem Mac also meine Dokumente mit der Extension .doc - und was passiert, wenn ich versuche, sie unter Word 2002 auf einem PC (Win XP) zu öffnen? Nach dem Öffnen steht da nix, nur eine ein paar Zeilen lange Kopfzeile, die aus lauter Quadraten und ein paar Zahlen besteht!!! Ja, bin ich denn zu doof???

    Vielen dank für eure Tips. Vielleicht sollte ich ja auch mal Apple Works ausprobieren. Mit rtf-Speicherung dürfte doch nirgendwo was schief gehen - oder?
     
  2. medusa

    medusa New Member

    Hi,

    ne, bei Dir muss was anderes schief laufen. Ich habe das gleiche OSX und Win wie Du(unter 10.2.4). Ich kann Word-Files beliebig hin und her schieben. Die lassen sich auf beiden problemlos öffnen.

    medusa
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Wie kriegst du die Dokumente auf den PC? Wenn du sie via Email schickst, kann es möglicherweise zu Problemen kommen (sofern die DOCs nicht gepackt sind.
    Bei Datenaustausch über ZIP, Netz o.ä. hatte ich nie ein Problem.
    Günter
     
  4. raincheck

    raincheck New Member

    Habe mir extra Office X zugelegt, damit ich meine auf'm iMac (G4 Combo, OS 10.2.4) erstellten Word-Dokumente auch auf einem PC bearbeiten kann. Ich speichere auf dem Mac also meine Dokumente mit der Extension .doc - und was passiert, wenn ich versuche, sie unter Word 2002 auf einem PC (Win XP) zu öffnen? Nach dem Öffnen steht da nix, nur eine ein paar Zeilen lange Kopfzeile, die aus lauter Quadraten und ein paar Zahlen besteht!!! Ja, bin ich denn zu doof???

    Vielen dank für eure Tips. Vielleicht sollte ich ja auch mal Apple Works ausprobieren. Mit rtf-Speicherung dürfte doch nirgendwo was schief gehen - oder?
     
  5. medusa

    medusa New Member

    Hi,

    ne, bei Dir muss was anderes schief laufen. Ich habe das gleiche OSX und Win wie Du(unter 10.2.4). Ich kann Word-Files beliebig hin und her schieben. Die lassen sich auf beiden problemlos öffnen.

    medusa
     
  6. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Wie kriegst du die Dokumente auf den PC? Wenn du sie via Email schickst, kann es möglicherweise zu Problemen kommen (sofern die DOCs nicht gepackt sind.
    Bei Datenaustausch über ZIP, Netz o.ä. hatte ich nie ein Problem.
    Günter
     

Diese Seite empfehlen