word X probleme (makros+serienbriefmanager)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cryo, 13. Februar 2006.

  1. cryo

    cryo New Member

    hallo,

    ich habe hier ein paar word-dokumente, wenn ich diese öffne warnt mich word von den darin enthaltenen makros, wenn ich mir aber in der makro übersicht die enthaltenen makros ansehen möchte finde ich keine.

    kann man irgendwie word bei bringen, den makroschutz aktiv zu haben und gleichzeitig alle auftretenden makros zu deaktivieren, damit diese nervende fragerei beim öffnen eines files aufhört?

    ---

    und mein 2.problem bezieht sich auf den serienbriefmanager. wenn ich diesen auswähle erscheint einfach nicht mehr das fenster damit ich eine datenquelle auswählen kann und soweiter, hat jemand dafür eine problemlösung?

    hab schon das office x update installiert, hat aber leider nichts gebracht.

    evt. muss ich word wohl neuinstallieren. ist dies eigentlich überhaupt möglich also nur word zu installieren und die anderen komponenten (excel,entourage) davon unberührt zu lassen.

    vielen dank für eure ratschläge.
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    kann man irgendwie word bei bringen, den makroschutz aktiv zu haben und gleichzeitig alle auftretenden makros zu deaktivieren, damit diese nervende fragerei beim öffnen eines files aufhört?

    Meines Wissens nach lässt sich die Fragerei in den Optionen/Einstellungen deaktivieren unter Sicherheit -> Makrosicherheit. Dann sollte Ruhe sein damit.
     
  3. cryo

    cryo New Member

    ja das stimmt, aber ich würde gerne die makrosicherheit aktiviert lassen und gleichzeitig einfach alle makros nicht akzeptieren...weil wenn ich die makrosicherheit deaktiviere akzeptiere ich damit gleichzeitig alle makros.
     
  4. cryo

    cryo New Member

    [problembeschreibung: eine in word neu erstellte datei hat sofort makros obwohl im add-in manager keine angezeigt werden in der normal.dot]

    hmm hab immer noch die probleme mit den makros, ich dachte wenn ich die Normal.dot lösche und auf die neuerstellte dann einen schreibschutz lege, bekomme ich das problem in den griff aber scheinbar war das auch noch nicht die beste lösung, da jetzt word öfters abschmiert.

    gibts eigentlich nen tool welches mehrere files von makros befreien kann?
    da der weg über einfügen in eine neue datei auf dauer sehr umständlich ist.

    vielen dank für eure tipps.
     

Diese Seite empfehlen