Workflow Movie/DVD Erstellung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Wolf352, 5. September 2002.

  1. Wolf352

    Wolf352 New Member

    Hallo Gemeinde,

    ich habe versucht die Info durch Suchen im Forum zusammen zutragen, aber das ist mir nicht recht gelungen.

    Daher folgende Fragen:
    Ich beabsichtige den Kauf eines DV Camcorders und eines iMac 17".
    Nun würde ich gerne wissen, wie der eigentliche Ablauf bis hin zur DVD aussieht.

    Ich gehe mal davon aus, dass dem iMac 17" alles an nötiger Software beiliegt.
    mit iMovie lese ich den "Stream" aus und bearbeite, schneide ihn?!
    wie muss ich Ihn denn an iDVD übergeben? Hängt Quicktime da mit drinn, habe gelesen Quicktime Pro wäre besser/schneller, wie lange dauerts denn überhaupt mit dem iMac?
    Mit iDVD erstelle ich dann die Menus usw, und kann das ganze auf DVD brennen?!
    Kann ich das fertige "Projekt" denn auch an z.B. Toast übergeben um CD-RWs zu brennen.

    Lieben Dank im Vorraus,
    Wolf
     
  2. karli

    karli New Member

    Hallo

    Das Ganze ist wirklich sehr einfach:

    -Film in iMovie importieren
    -Scneiden
    -Datei exportieren nach iDVD (Erstellt eine QuickTime Datei)
    -iDVD öffnen
    -DVD Menu gestalten
    -QuickTime Film per Drag and Drop rüberziehen
    -DVD Brennen (kann kann je nach Länge des Films mehrere Stunden dauern)
    QickTime Pro braucht man dazu nicht.
     
  3. Wolf352

    Wolf352 New Member

    Hallo Gemeinde,

    ich habe versucht die Info durch Suchen im Forum zusammen zutragen, aber das ist mir nicht recht gelungen.

    Daher folgende Fragen:
    Ich beabsichtige den Kauf eines DV Camcorders und eines iMac 17".
    Nun würde ich gerne wissen, wie der eigentliche Ablauf bis hin zur DVD aussieht.

    Ich gehe mal davon aus, dass dem iMac 17" alles an nötiger Software beiliegt.
    mit iMovie lese ich den "Stream" aus und bearbeite, schneide ihn?!
    wie muss ich Ihn denn an iDVD übergeben? Hängt Quicktime da mit drinn, habe gelesen Quicktime Pro wäre besser/schneller, wie lange dauerts denn überhaupt mit dem iMac?
    Mit iDVD erstelle ich dann die Menus usw, und kann das ganze auf DVD brennen?!
    Kann ich das fertige "Projekt" denn auch an z.B. Toast übergeben um CD-RWs zu brennen.

    Lieben Dank im Vorraus,
    Wolf
     
  4. karli

    karli New Member

    Hallo

    Das Ganze ist wirklich sehr einfach:

    -Film in iMovie importieren
    -Scneiden
    -Datei exportieren nach iDVD (Erstellt eine QuickTime Datei)
    -iDVD öffnen
    -DVD Menu gestalten
    -QuickTime Film per Drag and Drop rüberziehen
    -DVD Brennen (kann kann je nach Länge des Films mehrere Stunden dauern)
    QickTime Pro braucht man dazu nicht.
     

Diese Seite empfehlen