Workshop S-VCD auf DVD-R

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von peterhaus, 23. März 2003.

  1. peterhaus

    peterhaus New Member

    Da uns immer mehr Leute danach fragten (wohl weil die DVD-Brenner immer günstiger werden) haben wir nun einen Workshop gemacht, wie man S-VCD's auf DVD-R umwandelt:

    http://www.osxhilfe.com

    Viel Spass!
     
  2. Heiko

    Heiko New Member

    Sorry, aber den Stereoton auf 448kb/s AC3 aufzublasen ist Schwachsinn: bei Stereoton sollte man auch bei AC3 bei Stereo bleiben, und dann sind 192kb/s Standard.
    Außerdem ist es auch möglich, bei DVDs MP2 (MPEG 1 Level 2) - Ton zu verwenden, allerdings wird dann ebenfalls eine Samplingrate von 48KHz benötigt.
    Der Ton der SVCD läßt sich übrigens mit dem "mad audio encoder" unter X wandeln, "Sound App" unter Classic wird nicht benötigt...
     
  3. baltar

    baltar New Member

    Normal müste ich ein mpeg einer (s)VCD per Maus nach iDVD Verschieben u. Brennen........

    ..... Bin gerade aus einem Traum erwacht :)

    MfG

     
  4. peterhaus

    peterhaus New Member

    Sorry, ich bin sicher kein Tontechniker, es ging mir nur um eine Lösung der Konvertierung. mad audio encoder mag zwar eine Lösung sein, allerdings ist mir nicht bekannt, dass er die Rate auf 48 kHz umrechnet!? Aber vielleicht liege ich hier auch falsch ... werde noch ein wenig experimentieren!
     
  5. Heiko

    Heiko New Member

    Der mad audio encoder wandelt den Ton der SVCD (mp2) in Aiff mit 44,1 KHz Samplingfrequenz um. Dieses Aiff kann dann mit QT Pro auf 48KHz umgewandelt werden.

    Insgesamt kann man aber auch direkt nur mit ffmpegX arbeiten: das .mpg kann ohne demuxxen direkt weiterverarbeiten, der Ton kann dann als .mp2/48KHz auch von DVD SP verwendet werden...
     
  6. peterhaus

    peterhaus New Member

    Werde nächstes Wochenende sicher ein Update des Workshops machen ....
     
  7. MagicMike

    MagicMike New Member

    http://www.vevelt.de/iMac/svcddvd.html

    Hier gibts eine Anleitung ohne SoundApp und QT pro und ich denke, so gehts auch.

    P.S. Wo hast Du ffmpegX 0.0.4k her ? Meine Versionen gehen nur bis g ????
     
  8. peterhaus

    peterhaus New Member

    keine ahnung mehr ... aber wenn du willst kann ichs dir mailen ....
     
  9. MagicMike

    MagicMike New Member

    gerne, bitte. auf der homepage von major gehts nur bis g. Gabs auch neue binaries dazu ?
     
  10. peterhaus

    peterhaus New Member

    einen check für die binaries gibts dazu. ich hab grad gesehen, du kannst es von meiner homepage (www.osxhilfe.com) auf der downloadseite runtersaugen!
     
  11. peterhaus

    peterhaus New Member

    Da uns immer mehr Leute danach fragten (wohl weil die DVD-Brenner immer günstiger werden) haben wir nun einen Workshop gemacht, wie man S-VCD's auf DVD-R umwandelt:

    http://www.osxhilfe.com

    Viel Spass!
     
  12. Heiko

    Heiko New Member

    Sorry, aber den Stereoton auf 448kb/s AC3 aufzublasen ist Schwachsinn: bei Stereoton sollte man auch bei AC3 bei Stereo bleiben, und dann sind 192kb/s Standard.
    Außerdem ist es auch möglich, bei DVDs MP2 (MPEG 1 Level 2) - Ton zu verwenden, allerdings wird dann ebenfalls eine Samplingrate von 48KHz benötigt.
    Der Ton der SVCD läßt sich übrigens mit dem "mad audio encoder" unter X wandeln, "Sound App" unter Classic wird nicht benötigt...
     
  13. baltar

    baltar New Member

    Normal müste ich ein mpeg einer (s)VCD per Maus nach iDVD Verschieben u. Brennen........

    ..... Bin gerade aus einem Traum erwacht :)

    MfG

     
  14. peterhaus

    peterhaus New Member

    Sorry, ich bin sicher kein Tontechniker, es ging mir nur um eine Lösung der Konvertierung. mad audio encoder mag zwar eine Lösung sein, allerdings ist mir nicht bekannt, dass er die Rate auf 48 kHz umrechnet!? Aber vielleicht liege ich hier auch falsch ... werde noch ein wenig experimentieren!
     
  15. Heiko

    Heiko New Member

    Der mad audio encoder wandelt den Ton der SVCD (mp2) in Aiff mit 44,1 KHz Samplingfrequenz um. Dieses Aiff kann dann mit QT Pro auf 48KHz umgewandelt werden.

    Insgesamt kann man aber auch direkt nur mit ffmpegX arbeiten: das .mpg kann ohne demuxxen direkt weiterverarbeiten, der Ton kann dann als .mp2/48KHz auch von DVD SP verwendet werden...
     
  16. peterhaus

    peterhaus New Member

    Werde nächstes Wochenende sicher ein Update des Workshops machen ....
     
  17. MagicMike

    MagicMike New Member

    http://www.vevelt.de/iMac/svcddvd.html

    Hier gibts eine Anleitung ohne SoundApp und QT pro und ich denke, so gehts auch.

    P.S. Wo hast Du ffmpegX 0.0.4k her ? Meine Versionen gehen nur bis g ????
     
  18. peterhaus

    peterhaus New Member

    keine ahnung mehr ... aber wenn du willst kann ichs dir mailen ....
     
  19. MagicMike

    MagicMike New Member

    gerne, bitte. auf der homepage von major gehts nur bis g. Gabs auch neue binaries dazu ?
     
  20. peterhaus

    peterhaus New Member

    einen check für die binaries gibts dazu. ich hab grad gesehen, du kannst es von meiner homepage (www.osxhilfe.com) auf der downloadseite runtersaugen!
     

Diese Seite empfehlen