Würde ich jetzt "switchen" ...?? (3Sat)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Alvysinger, 14. Oktober 2002.

  1. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    ... wenn ich nicht schon nen Mac hätte ??

    als Spiele Fuzzi sicherlich nicht !
     
  2. Xboy

    Xboy New Member

    Ich auch nicht, war ziemlich oberflächlich das ganze.

    Wo ist verdammt nochmal diese Zoom-Funktion????

    Liebe Grüsse, Mario
     
  3. maniac

    maniac New Member

    versteckt; findet man nur mit zoom! :)
     
  4. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi,
    die findest Du bei den systemeinstellungen unter "bedienungshilfen/sehen" !

    Oder ALT-APFEL-* schaltet Zoom ein. Mit ALT-APFEL-+ / - kannste zoomen!

    Ciao
    Ralf
     
  5. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Hab noch kein Jaguar - hab mich noch nicht getraut ! (Imac DV 400...und der läuft doch soooo gut)
     
  6. Silent

    Silent New Member

    Ich kapier' das mit dem Zoom nicht...
    Bei mir passiert einfach nix?!
     
  7. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi,

    hast Du Jaguar? Nein, nicht in der Garage oder im Käfig, im Mac? ;-)
    Ich weiss nicht, obs das schon bei 10.1 gab. Wie gesagt, schau mal bei den Bedienungshilfen in den Systemeinstellungen - dort findest Du einen Reiter "Sehen", der die Zoom-Aktivierung und eine Umstellung auf Schwarz-Weiß ermöglicht.

    Ciao
    Ralf
     
  8. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Never change a running system! Wenn Du doch zufrieden mit Deinem System arbeiten kannst - warum dann umsteigen? Soviel Vorteile hat zur Zeit Jaguar noch nicht.

    Ciao
    Ralf
     
  9. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Ich dachte immer die "150" steht für den Preis? ;-) Welche der neuen iTools braucht man wirklich? Diese Frage muss jeder für sich persönlich beantworten und dann entscheiden. Ich sage ja nicht, dass es keinen Grund für Jaguar gibt, aber wenn man ein System hat, dass alle Wünsche abdeckt, warum dann wechseln? Nur um auf der Welle zu schwimmen? Ich kenne einige, die mit einem Uralt Pentium133 und Windows95 sehr zufrieden arbeiten (kaum vorstellbar, aber wahr) - und sie bleiben dabei, bis etwas für diesen Rechner nicht mehr angeboten wird. Ich finde das ok.

    Ciao
    Ralf
     
  10. Dradts

    Dradts New Member

    Ich würde nicht switchen. Besonders die Warcraft 3 Vorstellung war ja unter aller Sau...

    "Auch Warcraft 3 gibt es für den Mac.... das kann ich Ihnen hier mal zeigen... oh es funktioniert nicht... hmm.... schade..... "
     
  11. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    ...denk ich mir auch !
     
  12. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Auf das Thema Megaherz und Leistungsvergleich wurde garnicht eingegangen - das ist doch der Hauptgrund warum Otto-Normal-Windows-User nicht zu Apple wechseln will. Wie schon oben gesagt alles sehr oberflächlich. Der Zuschauer denkt sich : Ach sowas gibts auch...na ja... - das wars dann aber auch !
     
  13. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Nun ja, NEUES ist wirklich kein Expertenmagazin und oft sehr oberflächlich. Aber erkennt doch wenigstens an, wie freundlich und wohlwollend hier der Mac präsentiert wurde. Mehr war in den 25-30 Minuten einfach kaum zu machen, denke ich...

    Aber zugegeben, die Präsentation des Spiels wirkte unprofessionell. Wie ich überhaupt finde, dass dieser Moderator immer wirkt wie ein Praktikant. ;-)
     
  14. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi,

    muss meinen Senf leider auch dazugeben. Allein schon bei dem peinlichen Gelaber zw. dem PC-User u. Mac-Tante hätt ich gleich über den Fernseher kotzen können.

    So eine Art der Darstellung der Argumentation war einfach Drittklassig. Der Produktmanager von Apple fand ich auch nicht so den Bringer, da man ihm fast alles aus der Nase ziehen musste.

    Der Gesamteindruck der Sendung ist irgendwie sehr oberflächlich rübergekommen.

    Trotzdem muss man froh sein, dass sich überhaupt noch eine Computersendung so lange mit dem Mac beschäftigt.

    gruss

    el-guapo
     
  15. Dradts

    Dradts New Member

    Leider hat man auch sehr deutlich gemerkt, dass die Sendung auf eine bestimmte Zeit begrenzt war. Der Moderator hat alles viel zu schnell durchgezogen. Hat nur noch gefehlt dass er den Produktmanager von Apple während eines Satzes unterbrochen hätte um mit seinem vorgegebenen Programm fertigzuwerden...
     
  16. bronski

    bronski New Member

    Den Modertator habe ich schonmal irgendwo gesehen. Beim WDR-Computerclub? Irgendwo saß er jedenfalls mal im Studio und las Zuschauermails vor. Vielleicht irre ich mich auch.
     
  17. Anindo

    Anindo New Member

    <<Ich kapier' das mit dem Zoom nicht...
    Bei mir passiert einfach nix?! >>

    Du musst die +/- Tasten der erweiterten Tastatur nehmen (also ganz rechts). Die anderen funzen nicht.
     
  18. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Es war schlicht & einfach eine Schrottsendung.
     
  19. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Für Mac User, die wissen was sie am Mac haben... ja, für alle Andern ...nicht wirklich informativ !
     
  20. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    "vorteile, nein nicht wirklich eigentlich nur 150..."

    und jedes neue element, wie z.b. die vorwärtstaste im finderfenster, zählt als eines dieser 150 neuen features, gelle?
    ;-)
     

Diese Seite empfehlen