Wurde bei eBay betrogen !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macintosch, 31. Januar 2003.

  1. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    was kann ich tun :
    Hab bei eBay Office X ersteigert. Hab bezahlt - Software ist gekommen : ABER : es ist eine Schüler-Version und es stand nichts in der Art.beschreibung !
    Hab Denjenigen angemailt, dass er mir das Geld zurücküberweisen soll !

    Jetzt meinte der nur : ich hätte ja vorher fragen können und diese Version sei gleich der " normalen ".

    Aber das interessiert mich nicht, weil ich keine SSL - Version wollte und ich die eh billiger hätte haben können.

    Der hat mich offensichtlich gelinkt - obwohl Einer mit 384 Bewertung ( davon 10 negative ) das wissen müsste !

    Meine Frage :
    Da es bei eBay eigentlich verboten ist, Schüler-versionen zu verkaufen , aber eBay meiner Meinung eh ein lahmer Laden ist, wo erst mal Nichts passiert.......kann ich da bei Microsoft eine Anzeige erstatten ???

    Hab ich da irgendwie eine Chance - oder bin ich jetzt der Depp ?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich bezweifle, dass Du von Microsoft irgendwas bekommst. Du kannst denen höchstens die Adresse des Verkäufers geben, aber ich bezweifle, dass die Lust und Zeit haben, gegen einen einzelnen vorzugehen - und wie gesagt, Dir bringt das eh nichts ein.

    Wirkunkgsvoller ist vermutlich, gegen den Verkäufer privat eine Klage einzureichen, wenn Du eine Rechtsschutzversicherung hast. Vielleicht lässt er sich dadurch einschüchtern.

    Ich würde es aber auf jeden Fall eBay melden, damit die diesen Heini mindestens sperren.

    Gruss
    Andreas
     
  3. chieferson

    chieferson New Member

    Also Ich würd sagen, wenn dein Verkäufer net will, dann siehts verdamt düster für dich aus!

    Ebay kümmert sich nur n furz um deine /unsere Probleme. Klingt Komisch - Iss aber so!!

    Gruß CHIEFerson
     
  4. sevenm

    sevenm New Member

    glaube nicht daß es verboten ist eine SSL Version zu verkaufen, allerdings darf man dann nicht schreiben, daß es einen vollversion ist.
    wie wäre es wenn du ihm drohst eine mail an microsoft zu schreiben?
    weiß ja nicht wieviel du bezahlt hast, aber office ssl kriegste schon für etwa 150,- bei steckenborn, und eine vollversion gibt es seit kurzem bei vobis für 229,-.

    Seven
     
  5. Ollimac

    Ollimac New Member

    was haste denn bezahlt ??

    Eventuell findeste ja wenn, der es nimmt falls Du nicht erfolgreich bist im Versuch Deine Moneten wieder zu bekommen.

    Wie ist das nach dem Fernabsatzgesetz und Versteigerungen ??
    Kennt sich da wer aus, hat man da auch das Rückgaberecht von 14 Tagen ??

    Rechtfuzzies an die Front... !!!!!
     
  6. morty

    morty New Member

    melde es mal als erstes der ebay versicherung, dort alles schildern, das du eben normal nicht eine schülerlizens benutzen darfst und wegen falscher beschreibung der auktion ...

    bei mir haben die dann später alles übernommen, außer dem selbstbehalt von 25 Euro

    ansonsten dann zum rechtsanwalt und den schreiben lassen, nachdem du telefonischt mit ihm nicht klar kommst. dann wird es eben teuer für ihn, was viele nicht glauben wollen, wenn es nicht erwähnt ist, das es keine vollversion ist, dann hat er schon verloren, er muß alles was relevant sein könnte, erwähnen und zwar richtig ! wenn er etwas unterschlägt , ist es ein mangel, den er nachbessrn kann, aber wenn er 2 fristen davon verstreichen läßt, dann muß er wandeln...

    gruß, morty
     
  7. sepp

    sepp New Member

    hallo macintosch,

    schau doch mal hier nach http://dejure.org/gesetze/BGB/434.html
    vielleicht hilft dir das weiter. bis jetzt dachte ich nämlich immer, dass ein kaufvertrag anfechtbar ist wenn er auf irrtümlichen annahmen beruht.

    du wolltest ja eine vollversion ergattern!

    stell dir vor einer steigert einen porsche für 50000 ¬ und bekommt ein matchboxkisterl.

    viel glück

    sepp
     
  8. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Mit diesem Problem wärst du im ebay Cafe besser aufgehoben. Dort findest du "gleichgesinnte" die sowas schon erlebt haben.
    Außerdem kann ich dir noch www.123Recht.de empfehlen. Da findest du eine Menge Fälle von ebay.

    Schick mal die Auktionsnummer wenn Du meine persönliche Meinung haben möchtest.

    Da fällt mir gerade noch was ein, bei über 300 Bewertungen könnte Dein Verkäufer Profi sein, dann hast Du ein 14 Tägiges Rückgaberecht.
    Wichtig zu wissen wäre auch ob du die Lizenunterlagen erhalten hast.
    Sollten diese nicht dabei sein macht der Junge sich sogar strafbar.
     
  9. TAOG

    TAOG New Member

    stimmt so nicht! ebay kümmert sich wohl um die käufer.
    mein vater hatte einen brenner gekauft der als scsi angegeben wurde. der verkäufer aber ein ide gerät hatte.
    mein vater wollte geld zurück, verkäufer murrte erst, konnten sich aber beide auch noch einigen weil mein vater mit anwalt drohte wegen angaben falscher tatsachen. am ende noch mit ebay geschrieben das die aktion rückgängig gemacht wird und die sahen auf grund des email verkehrs auch das sich beide parteien einigen wollen.

    somit ist keine auktion von dem artikel mehr zu finden bei beiden parteien und jeder ist wieder zufrieden.

    ende vom lied? drohen mit anwalt wegen angabe flascher oder fehlender tatsachen.
     
  10. hendrik

    hendrik New Member

    Hm, kannst Du die Überweisung nicht noch zurückbuchen lassen? Ist möglicherweise effektiver als Klageandrohung, da sofort schmerzhaft für den Verkäufer (fairerweise solltest Du die Software dann aber auch zurückschicken ;-)

    Gruß,
    hendrik
     
  11. Chriss

    Chriss New Member

    ... das geht definitiv nicht - was weg ist , ist weg - weil Du es ja SELBST veranlaßt hast.
    Einzige Chance wäre bei Einzugsermächtigung, aber die liegt ja unter (privaten) eBay-ern idR nicht vor ...
     
  12. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    Danke mal an die Antworten.
    Ich hab es regeln können.

    hab ihm ein Link von der Microsoft - Homepage geschickt, wo die enge Zusammenarbeit von eBay und Microsoft zwecks Softwaremissbrauch beschrieben wurde.

    Dann hat noch gezogen, dass eBay es nicht erlaubt, Schulversionen zu verkaufen.
     
  13. sevenm

    sevenm New Member

    Schön! Freut mich, habe ich mir gedacht, daß der dann weiche Knie bekommt.
    Aber sag mal, ist es echt nicht erlaubt SSL Versionen über eBay zu verkaufen? Ich meine, wenn ich die auch ordentlich als SSL kennzeichne?

    Seven
     
  14. teorema67

    teorema67 New Member

    Vermutlich ja, denn dann könnte ein Bezugsberechtigter einen schwunghaften Handel entwickeln, in dem er Bildungsversionen Nichtbezugsberechtigten überlässt.
     

Diese Seite empfehlen