X.1.5 und 9.1. verstehen sich nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Eiskalte Frau, 31. Dezember 2002.

  1. War eben dabei, Daten von meinem iBook (X.1.5) auf den iMac (9.1) zu kopieren, doch das geht plötzlich nicht mehr. Ich muss diese aber dringend vom iMac verschicken.
    Meine Vermutung ist, dass das aufgrund der verschiedenen Systeme her nicht mehr geht - von 9 auf X - das funzt aber anders herum nicht...
    Früher klappte immer beides, muss wohl am X.1.5er liegen, denn wenn ich den Kopiervorgnag sarte, dann landet nach einer Fehlermeldug nur ein Dokument mit dem Namen D.S.Store am iMac. Hilft da die Installation von 9.2.2 am iMac?
     
  2. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    versuch das mal mit dem update vom 9er.
    oder alternativ mal das x auf 10.2 updaten!

    guten rutsch
    gruss pegasus ;-)
     
  3. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    wie stellst Du denn die Verbindung her? TCP/IP? AppleTalk? Ist von X auf 9 eigentlich möglich, müsstest Du aber mehr Infos geben... Ist denn FileSharing aktiviert?
     
  4. Seltsam, seltsam, das Problem scheint nun folgendes zu sein:
    Unter OS 9 kann eine Datei wie ihr ja wisst nicht einen unendlich langen Namen tragen - unter X aber schon.
    Und genau das scheint den Konflikt hervorgerufebn zu haben, denn als ich die Dateinmen im Xer kürzte, ging es. Nur komisch ist, dass dieses Problem bei älteren Xer Versionen nicht auftrat.
    Danke trotzdem für eure Hilfe, gutes neues Jahr!
     

Diese Seite empfehlen