X 10.1.1 Startvolume will nicht wie ich

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmercy, 23. November 2001.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Hallo Forum,
    X 10.1.1 gefällt mir ganz gut, hat aber (zumindest bei mir) ein paar Macken:
    Ich habe mehrere Partitionen, u.a. 2 mit 9.2.1-System. In X passiert es häufig, daß ich mal wieder 9.2.1 booten möchte (nicht Classic) aber das iBook 500 dennoch wieder X bootet. Habe zum Testen beide 9er Partitionen mal als Classic gestartet, funktioniert. Startvolume unter X (X 10.1.1 ist bei mir auf einer FW-HD) bootet mal 9, mal nicht. DiskUtility und Norton melden alles ok. Ich muß also die Alt-Taste beim Starten halten um von der 9er Partition booten zu können. Würde ein erneutes Aufspielen des 10.1.1 Updaters helfen oder schaden?
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Denke mal, das erneute Updaten würde weder nützen noch schaden...

    Welche Partition hast Du denn bei den X-Prefs als "Classic" eingestellt? Wenn keine, klar dass X verwirrt ist...

    Welches Startvolume hast Du bei X angegeben (auch in den Prefs)?

    und schließlich welches Startvolume bei 9.2.1 (hoffentlich das gleiche)?

    Die alt-Taste musst Du nur drücken, wenn Du von einer anderen als in den Prefs angegebenen Partition starten willst.
     

Diese Seite empfehlen