X 10.1.2 Besseres scrolling!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Eddy, 22. Dezember 2001.

  1. Eddy

    Eddy New Member

    Manchmal sind ja sogenannte gefühlsmässigen Geschwindigkeitszuwächse nach kleinen updates nur mit viel macphilie zu erahnen, aber das scrolling-Gefühl über meine Wheel -Maus ist in IE und Word v.X deutlich besser (auf G3 b&w 300 , mit 320 RAM), was das Arbeiten wieder ein bisschen komfortabler macht. Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht oder ists einfach die Weihnachtsstimmung?

    Gruß und merry Xmas everybody!
     
  2. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Ho, ho, ho!
    Habe gerade mühsam über Sicherheits- und Installerupdate endlich auf 10.1.2 geupdatet, soweit problemlos. Scrollen scheint tatsächlich etwas besser zu gehen, aber doch noch nicht so flüssig wie unter good old 9. Wann zum Henker bekommt X ordentliche Java-Unterstützung, so daß Internet Banking etc. funktioniert? Solange das nicht möglich ist, kann ich X als echtes Arbeitssystem nicht ernst nehmen.
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    das hat aber mehr was mit den brausern zu tun als mit x.
    geht es denn nicht mit icab? unter 9 gehts doch mit icab
     
  4. hakru

    hakru New Member

    @i_mac_messer
    hast du mal mozilla/Netscape mit dem carbonized Java-Plugin (link im Forum oder bei www.macosxhints.com) probiert?
    Ich vermute mal eher Javascript und net Java als Ursache deines Frusts, oder?

    hakru
     
  5. Wolli

    Wolli New Member

    also bei mir funktioniert internet-banking seit OS X 10.0.0 mit IE...!

    wo ist das problem?
     
  6. Risk

    Risk New Member

    Internet-Banking funzt bei mir schon immer jetzt mit 10.1.2 und IE 5.1
    ohne Probs.
    Das Scrolling geht flüssiger aber die Fenster ruckeln immer noch dem Curser beim aufziehen hinterher.

    Gibt also noch einiges zu verbessern.
     
  7. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Danke für den Mozilla tip, habs gerade mit dem Plugin probiert, es erscheint aber weiterhin "Applet nicht initialisiert", wie beim IE. Meine Bank ist eben besonders Windoof-optimiert, aber mit IE unter 9 geht es ja. Interessanterweise kann ich aber unter 9 mit IE bestimmte andere Applets nicht starten, dann funktioniert es aber mit Netscape. Mit iCab funktioniert Java bei mir weder unter 9 noch X.
     
  8. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Versuchs mal mit OmniWeb 4.1. Es gibt davon zwar noch keine final, aber er wird ständigverbessert und sogenannte "sneaky peeks" zum download bereitgestellt.
    Mit OmniWeb funktioniert Onlinebanking ohne Probs, sogar flüssiger als mit IE.

    Download unter:
    http://www.omnigroup.com/ftp/pub/outgoing/sneakypeek/releases/

    Als User "sneakypeek" (ohne Anführungszeichen!) und als Passwort "ireadthereadme" (wieder ohne Stricherl!)

    Versuchs einfach mal!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  9. Eddy

    Eddy New Member

    Manchmal sind ja sogenannte gefühlsmässigen Geschwindigkeitszuwächse nach kleinen updates nur mit viel macphilie zu erahnen, aber das scrolling-Gefühl über meine Wheel -Maus ist in IE und Word v.X deutlich besser (auf G3 b&w 300 , mit 320 RAM), was das Arbeiten wieder ein bisschen komfortabler macht. Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht oder ists einfach die Weihnachtsstimmung?

    Gruß und merry Xmas everybody!
     
  10. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Ho, ho, ho!
    Habe gerade mühsam über Sicherheits- und Installerupdate endlich auf 10.1.2 geupdatet, soweit problemlos. Scrollen scheint tatsächlich etwas besser zu gehen, aber doch noch nicht so flüssig wie unter good old 9. Wann zum Henker bekommt X ordentliche Java-Unterstützung, so daß Internet Banking etc. funktioniert? Solange das nicht möglich ist, kann ich X als echtes Arbeitssystem nicht ernst nehmen.
     
  11. DonRene

    DonRene New Member

    das hat aber mehr was mit den brausern zu tun als mit x.
    geht es denn nicht mit icab? unter 9 gehts doch mit icab
     
  12. hakru

    hakru New Member

    @i_mac_messer
    hast du mal mozilla/Netscape mit dem carbonized Java-Plugin (link im Forum oder bei www.macosxhints.com) probiert?
    Ich vermute mal eher Javascript und net Java als Ursache deines Frusts, oder?

    hakru
     
  13. Wolli

    Wolli New Member

    also bei mir funktioniert internet-banking seit OS X 10.0.0 mit IE...!

    wo ist das problem?
     
  14. Risk

    Risk New Member

    Internet-Banking funzt bei mir schon immer jetzt mit 10.1.2 und IE 5.1
    ohne Probs.
    Das Scrolling geht flüssiger aber die Fenster ruckeln immer noch dem Curser beim aufziehen hinterher.

    Gibt also noch einiges zu verbessern.
     
  15. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Danke für den Mozilla tip, habs gerade mit dem Plugin probiert, es erscheint aber weiterhin "Applet nicht initialisiert", wie beim IE. Meine Bank ist eben besonders Windoof-optimiert, aber mit IE unter 9 geht es ja. Interessanterweise kann ich aber unter 9 mit IE bestimmte andere Applets nicht starten, dann funktioniert es aber mit Netscape. Mit iCab funktioniert Java bei mir weder unter 9 noch X.
     
  16. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Versuchs mal mit OmniWeb 4.1. Es gibt davon zwar noch keine final, aber er wird ständigverbessert und sogenannte "sneaky peeks" zum download bereitgestellt.
    Mit OmniWeb funktioniert Onlinebanking ohne Probs, sogar flüssiger als mit IE.

    Download unter:
    http://www.omnigroup.com/ftp/pub/outgoing/sneakypeek/releases/

    Als User "sneakypeek" (ohne Anführungszeichen!) und als Passwort "ireadthereadme" (wieder ohne Stricherl!)

    Versuchs einfach mal!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  17. robeson

    robeson Active Member

    Ich denke, es kommt einfach auf die Bank an!

    Mit dem 9er System und IE kann ich ganz einfach Homebanking (Sparda-Bank) machen, mit X klappts weder mit Netscape noch mit IE.
    Vielleicht sollte man hier mal in einem Extra-Thread Banken veröffentlichen bei denen unter X das Homebanking klappt...
     

Diese Seite empfehlen