X. 2.4 - Auflösung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Aikon, 15. Februar 2003.

  1. Aikon

    Aikon New Member

    Nach dem Update auf X.2.4 verliert mein Rechner nach dem Ruhezustand und nach dem Ausschalten die eingestellte Auflösung und startet mit 800 x 600.
    Bei meinem alten OS 8.6 würde 8ich ja jetzt das Parameter RAM löschen. Soll ich das auch unter OS X machen?
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

    PRAM löschen kannst Du ja mal versuchen.
    Wenn das nix bringt: Beim Neustart Command+Option+O+F drücken
    dann: reset-nvram (Bestätigen)
    und(evtl) : reset-all (Bestätigen)

    das sollte klappen.
     
  3. Aikon

    Aikon New Member

    Bestätigen' meinst Du Eingabetaste drücken? Magst Du mir noch schreiben, was das dann ist, das ich da mache?
     
  4. frankwatch

    frankwatch Gast

    nvram = daten der hardwareeinstellungen,

    Apfel+Alt+O+F = du bist in der open firmware drin,

    genaue erklärungen findest du in der knowledge base bei apple.
     
  5. mausbiber

    mausbiber New Member

    Die Sache ist eigentlich gefahrlos.Mein "Vorschreiber" hat es schon beschrieben.
    Hier ganz kurz beschrieben:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=30575-D

    Durch den Reset wird die Graka und somit der Monitor hoffentlich wieder richtig erkannt.

    nach "reset-nvram" natürlich "Return" drücken

    bye
     
  6. Aikon

    Aikon New Member

    Euch allen vielen Dank für die Antworten.
    Die Auflösung hat sich wieder beruhigt.

    Ausserdem war nicht X.2.4 dran Schuld, sondern der erstmals von mir am selben Tag installierte Bidschirmschoner mit so netten kleinen Fischen, die wohl größer in's Bild gesetzt werden wollten.
    Jetzt geht aber wieder alles.
     

Diese Seite empfehlen