X.2 und Mega-Fehler

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von zeko, 2. September 2002.

  1. zeko

    zeko New Member

    Hab das X.2 als Clean Install drauf und da ich die User Ordner (unter X.1.5) als "root" auf einer anderen Partition gesichtert (kopiert) hab, hatte ich Probleme auf die Dateien zuzugreifen.
    Gut dass man die Berechtigungen ändern kann. Jedoch will man einen Ordner samt den Unterverzeichnissen und dem Inhalt in einem "Wisch" auf die neuen Berechtigungen umstellen - funktioniert dies nicht.

    (Im Info Fenster - Eigentümer und Zugriffsrechte - "Auf alle Unterobjekte anwenden")
    Also musste ich alle Dateien, die ich widerverwenden wollte (zB. Eudora - nur gut, dass meine Attachments nicht auch betroffen waren, da sie auf einer anderen Partition lagen), einzeln auf meine Zugriffsrechte umstellen.
    --

    Heute ist mir aber ein Super-Fehler aufgefallen.
    Es war Netscape, OmniWeb, Vorschau offen und die SoftwarebaseStation lief im Hintergrund.

    Ich hab mich kurz vom Mac entfernt und als ich wiederkam war meine Maus weg!
    Sie war zwar noch vorhanden - habe es bemerkt als ich dann auf dem Finder (Desktop) rumgeklickt habe...
    Jedoch war das gut Stück "unsichtbar"!!!
    Toller Fehler
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >Jedoch war das gut Stück "unsichtbar"!!!
    Toller Fehler

    Das ist kein Fehler, das ist ein tolles Feature! Die sogenannte Geistermaus. Damit läßt sich prima in Astralebenen surfen.
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Der ist nicht neu in Jaguar, das hatte ich in 10.1.5 auch schon mal. Ich habe mich dann zum Abmelden durchgeklickt, beim erneuten Anmelden war dann alles wieder ok.
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    >>war meine Maus weg!

    hmm passierte mir auch immer, mit der zeit wirds lästig hinter dem mistvieh her zu laufen....

    hab sie festgebunden und ihr einen kräftigen wink mit dem zaunpfahl gegeben...

    seit dem hat sies nicht mehr versucht...

    ra.ma.
     
  5. zeko

    zeko New Member

    >>Astralebenen<<

    :)) Find ich gut
     
  6. McMuehleck.Work

    McMuehleck.Work New Member

    Deshalb habe ich keine Funkmaus!!

    ;-)
     
  7. hm

    hm New Member

    Probier´s Mal mit Käse...., kannst dir dann die lauferei sparen.
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Maus nicht sichtbar?

    Musste gerade lange überlegen.

    Ja.
    Hatte ich mal unter 10.0.1.
    Wenn man in iTunes ein Visualtool plug-in installiert und aktiviert hatte,gab es diesen Ärger wenn iTunes im Hintergrund spielte.
    Nach der Deaktivierung dieses war der Spuk verschwunden.
    Seitdem nie wieder.
     
  9. zeko

    zeko New Member

    Die Maus war mit dem hauseigenen Visualtool von iTunes ab und an "eigenartig".
    Das sie aber gänzlich verschwindet ist mir bisher noch nie passiert. Ab X 10.0 (und unter OS 9, was ich mich erinnern kann auch noch nie)
     
  10. airwalk

    airwalk New Member

    passiert mir immer wieder mal wenn ich auf ner site mit quicktime einbindung (glaub auch unter 9) bin .. muss dann browser quitten, dann funzt es wieder
     
  11. zeko

    zeko New Member

    Die Maus war mit dem hauseigenen Visualtool von iTunes ab und an "eigenartig".
    Das sie aber gänzlich verschwindet ist mir bisher noch nie passiert. Ab X 10.0 (und unter OS 9, was ich mich erinnern kann auch noch nie)
     
  12. airwalk

    airwalk New Member

    passiert mir immer wieder mal wenn ich auf ner site mit quicktime einbindung (glaub auch unter 9) bin .. muss dann browser quitten, dann funzt es wieder
     
  13. zeko

    zeko New Member

    Die Maus war mit dem hauseigenen Visualtool von iTunes ab und an "eigenartig".
    Das sie aber gänzlich verschwindet ist mir bisher noch nie passiert. Ab X 10.0 (und unter OS 9, was ich mich erinnern kann auch noch nie)
     
  14. airwalk

    airwalk New Member

    passiert mir immer wieder mal wenn ich auf ner site mit quicktime einbindung (glaub auch unter 9) bin .. muss dann browser quitten, dann funzt es wieder
     

Diese Seite empfehlen