X findet den NT-Server nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von georgbock, 1. August 2001.

  1. georgbock

    georgbock New Member

    Weder unter der Classic-Umgebung noch unter X kann ich eine Verbindung zu unserem Windows NT-Server aufbauen. Es scheint am TCP/IP-Protokoll zu liegen, das der NT-Server nicht versteht.
    WAS KANN ICH TUN????
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    kann auch nicht funktionieren denn os s und mac 9.x sprechen kein SMB oder netbios was für die vernmetzung notwendig ist...denn tcp/ip ist net gleich tcp-ip.
    wass du machen kannst wäre eines auf mac OSX 10.1 warten denn dann kannst du über die eingebaute SMB unterstützung auif windows rechner zugrweifen. oder über das dann implementiwerte appltalk.
    am bésten du spielst unter win NT servicePack 5.0 auf denn dann kann windows auchz mit appletalk umgehen. (kannst du dann unter os 9.1 nutzen)
    oder zu gehst die lösungf ud nutz software von fremdherstellern wie dave von thursby und pcmaclan von miramar.
    oder du setzt einen sambaserver auf der dann als fileserver oder druckserver dient dient.

    xymos
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    eNTe Server kann auch ohne SP mit AppleTalk umgehen, aber aufgrund der sonstigen vielen Fehler sollte man gleich SP6a installeiren und die neue Hotfixsammlung.
    Vorher unter NT die SfM installieren und konfigurieren.
    Wenn man nun im Classic die Auswahl aufruft, kann diese mit dem NT Server kommunizieren.
    Nehme selbst den Umweg, manchmal muß ich die Classic allerdings mehrfach neustarten bis das AppleTalk bereit ist.
    Wenn Du 10.0.4 installiert hast nimm den einfachen Weg, die kostenlose Daveversion.
    Die funktioniert Klasse, wenn kein Sharity oder Samba installiert bzw. gestartet ist.
    Habe Sharity und Samba auch getestet, alles zu Unixlike. Nach erfolgreicher Daveinstallation und einem Neustart ist auf dem Schreibtisch der DaveExplorer und damit kannst Du auf den eNTe Kisten surfen.

    Joern
     
  4. Macpit

    Macpit New Member

    Hi
    Also dann wollen wir mal loslegen,
    Versuche doch ganz einfach deinen NT server zum Dhcp Server zu konfigurieren.
    Appletalk sollte Instaliert sein muß sogar.
    Adresse sowie Subnetmask bei beiden angeben oder vom Server vergebenlassen.
    ACHTUNG Laufwerke unter NT und Win2000 müssen mit NTFS formatiert sein sonst
    geht garnix und von wegen Dave und so das brauchst du dann nicht mehr da sich dann bei Gehe Zu dein server meldet und alle Freigegebenen Verzeichnisse

    see so
    Mac 192.168.0.4 Server 192.168.0.5 bis255 bei Dhcp
    Subnetmask beide 255.255.255.0
    Vergiss nicht deine berechtigungen auf dem Server
    Mfg
    Macpit
     

Diese Seite empfehlen