X lieber in Millionen ...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Giadello, 20. April 2002.

  1. Giadello

    Giadello New Member

    ... (hehehe) Farben?

    Ich hör Euch schon stöhnen - hat der nix anderes ... Nein, gerade JETZT habbich nix anderes zu tun. Ein wenig lesen, im Forum stöbern, die Seele baumeln lassen und X spielerisch kennenlernen.
    Also - ich hab verschiedene Apps am Laufen; iCab, AW, den Acrobat Reader, Mail, Omnweb und das Terminal mit top. Schalte die Farbtiefe auf meinem 400er Bauerbuch von 16 auf 32bit (Tausende -> Millionen Farben). Und swutsch - vermindert sich der RAM-Verbrauch um knapp 20 Megabyte. Reproduzierbar.
    Die Schuldigen sind - der Acrobat Reader und iCab.
    (16 bit)

    255 Acrobat Re 0.0% 2:34.27 2 58 260 11.6M 55.0M 20.9M 114M
    253 iCab 1.7% 34:27.01 7 100 358 20.1M 60.0M 54.0M 125M

    (32 bit )
    255 Acrobat Re 0.0% 2:34.47 2 58 249 11.6M 47.8M 21.0M 107M
    253 iCab 1.7% 34:29.33 7 100 345 20.1M 50.1M 62.8M 115M

    Ich weiß, daß auf dem PC sich die Ati Radeon mit 32 bit wesentlich wohler fühlt als mit 16 ... aber so ne popelige Rage Mobility? Und warum nur diese beiden Apps?
    Irgendjemand einen Tip? Würde den Fall ja gerne zu den X-Akten geben, aber Mulder und Scully sind im Baby-Urlaub ...
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Tja,
    auf diese simplen Fragen ist "mjh" im MacUp-Forum spezialisiert.Der weiß das.;-)
     
  3. Giadello

    Giadello New Member

    ... auch nicht. Der Witz ist ja: 32 bit sind "performanter" als 16 bit. Da gibbet keine Laien-Antwort drauf. Da müssen unsere Fachleute wie Kate und der Schiffsklabauter ran ...
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    eigentlich ist es von apple empfohlen ältere g3 macs mit 1000ten von farben laufen zu lassen, weil das das x nicht so sehr auslastet.. ich habe eh nur ne mpdd+ mit 8 mb die läuft auch nur mit 1000ten. ich kann die nix zu sagen zu deiner theorie.
     
  5. Giadello

    Giadello New Member

    heute mittag mal die c't fragen...
     
  6. Giadello

    Giadello New Member

    ... (hehehe) Farben?

    Ich hör Euch schon stöhnen - hat der nix anderes ... Nein, gerade JETZT habbich nix anderes zu tun. Ein wenig lesen, im Forum stöbern, die Seele baumeln lassen und X spielerisch kennenlernen.
    Also - ich hab verschiedene Apps am Laufen; iCab, AW, den Acrobat Reader, Mail, Omnweb und das Terminal mit top. Schalte die Farbtiefe auf meinem 400er Bauerbuch von 16 auf 32bit (Tausende -> Millionen Farben). Und swutsch - vermindert sich der RAM-Verbrauch um knapp 20 Megabyte. Reproduzierbar.
    Die Schuldigen sind - der Acrobat Reader und iCab.
    (16 bit)

    255 Acrobat Re 0.0% 2:34.27 2 58 260 11.6M 55.0M 20.9M 114M
    253 iCab 1.7% 34:27.01 7 100 358 20.1M 60.0M 54.0M 125M

    (32 bit )
    255 Acrobat Re 0.0% 2:34.47 2 58 249 11.6M 47.8M 21.0M 107M
    253 iCab 1.7% 34:29.33 7 100 345 20.1M 50.1M 62.8M 115M

    Ich weiß, daß auf dem PC sich die Ati Radeon mit 32 bit wesentlich wohler fühlt als mit 16 ... aber so ne popelige Rage Mobility? Und warum nur diese beiden Apps?
    Irgendjemand einen Tip? Würde den Fall ja gerne zu den X-Akten geben, aber Mulder und Scully sind im Baby-Urlaub ...
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Tja,
    auf diese simplen Fragen ist "mjh" im MacUp-Forum spezialisiert.Der weiß das.;-)
     
  8. Giadello

    Giadello New Member

    ... auch nicht. Der Witz ist ja: 32 bit sind "performanter" als 16 bit. Da gibbet keine Laien-Antwort drauf. Da müssen unsere Fachleute wie Kate und der Schiffsklabauter ran ...
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    eigentlich ist es von apple empfohlen ältere g3 macs mit 1000ten von farben laufen zu lassen, weil das das x nicht so sehr auslastet.. ich habe eh nur ne mpdd+ mit 8 mb die läuft auch nur mit 1000ten. ich kann die nix zu sagen zu deiner theorie.
     
  10. Giadello

    Giadello New Member

    heute mittag mal die c't fragen...
     

Diese Seite empfehlen