X-Press 4.11: Bilder lassen sich nicht aktualisieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rosenmontag, 12. Mai 2003.

  1. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Hallo,

    echt peinlich, da ich mich mittlerweile als topfit in Sachen X-Press hielt, aber das druckt es mir jetzt nicht ganz durch:

    Ich habe hier ein altes 36 Seiten Dokument, welches inhaltlich auf neusten Stand gebracht wurde.
    Moechte jetzt die Daten zur Ausgabe sammeln.
    Allerdings lassen sich die alten Bildverknuepfungen nicht in der "Hilfsmittel -Verwendung-Palette" aktualisieren.

    Wenn ich einen Pfad auswaehle und auf "zeigen" klicke gibt es nur einen Warnton.


    Hat jemand eine Idee was hier falsch laeuft???


    Auf eure Hilfe hofft (dringend),

    Rosenmontag:(
     
  2. deep_purple

    deep_purple New Member

    will dich jetzt nicht beleidigen, aber die "klassischen" Aktionen wie z.B. QXP-Präferenzen löschen, Apfeltaste beim Öffnen des Dokuments halten etc. schon probiert?
     
  3. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Ja, das habe ich! (was nicht forsch klingen soll)

     
  4. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Bei den neuen Bildern funktioniert alles tadellos...Verbindungspfad gewechselt und es laesst sich neu zuweisen.
    Bei den alten scheinbar keine Chance...


    Ich fuerchte schon, dass ich die alle neu einspielen muss.


    :(
    Rosenmontag
     
  5. suj

    suj sammelt pixel.

    was bewirkt denn die Apfeltaste beim Öffnen eines Dokus?
    das kenn ich ja noch gar nicht!

    Leider habe ich auch keine Idee für Dich.
    Bilder mal woanders hinlegen, dass der Pfad nicht mehr stimmr, oder so!?

    :(
     
  6. deep_purple

    deep_purple New Member

    die Apfeltaste sollte Quark dazu veranlassen, die Previews eines Dokuments neu zu erstellen.
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    ah! Klasse, das kannte ich noch gar nicht .

    :)
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Was zeigt denn die "Aktualisieren"-Palette?
    Bilder fehlen? Bilder sind modifiziert? oder was?
    "Wenn ich auf Zeigen klicke, kommt ein Warnton." Was passiert, wenn du nicht auf "Zeigen" sondern auf "aktualisieren" klickst?
    Was passiert, wenn du Quark alle Bilder entziehst (verstecken!) und dann die fehlenden Bilder aktualisierst?
    Was passiert, wenn du ein gleich großes Dokument mit exakt gleichen Seitenparametern erstellst und via "Miniaturen" die alten Seiten auf das neue ziehst?
    Fragen über Fragen!
     
  9. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    ? und noch was: Liegen die alten Bilder vielleicht auf CD-ROM? Damit hatte ich auch schon des öfteren erhebliche Probleme! Herunterkopieren hat aber immer geholfen!
     
  10. grufti

    grufti New Member

    @Rosenmontag

    Wenn du ein Dokument für die Ausgabe "sammeln" willst, muss es unbedingt vorher aktualisiert sein.
    Wenn da Pfade zerschossen sind, musst du die Abbildungen leider neu zuordnen.
    Quark hat ohnedies seine Probleme, z.B. mit gleichen Abbildungsnamen in verschiedenen Ordnern.
     
  11. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Und per Doppelklick (bei aktiviertem Hand-/Verschiebewerkzeug) auf das Bild (Auflage beziehen/automatisch)?
     
  12. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member


    Dann kommt: Fehler -35
     
  13. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member


    Aktualisieren ist inaktiv.

    Bildstatus ist: Bild fehlt

    Miniaturen: Warnton und nichts weiter

    Bilder verstecken aendert nichts bei den alten Pfaden.
     
  14. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Hallo,

    also vorweg gleich mal herzlichen Dank fuer die vielen kompetenten Ratschlaege.

    Leider hat nichts geholfen. Es ist wohl so wie Grufti feststellte, dass die Pfade unwiderbringlich zerschossen sind.

    Habe mittlerweile die alten Bilder alle neu eingespielt was allerdings einige Zeit in Anspruch nahm.

    Lustig ist allerdings, dass bei "zur Ausgabe sammeln" immer noch um Bilder gefragt wird, die gar nicht mehr verwendet werden.
    Ja schlimmer noch. Die Rahmen der betreffenden alten Bilder wurden sogar geloescht und nicht weiter verwendet.

    So wie es aussieht steht mir die Bildaktualisierung nun auch beim englischen Prospekt bevor, da dieser sich vom deutschen etwas unterscheidet und eine einfache Schwarz-Mutation deshalb nicht moeglich ist.

    Naja, vielleicht komme ich ja irgendwann dahinter, was hier die Pfade vernichtet hat.


    Bis dahin,

    danke und liebe Grueße,

    Rosenmontag
     
  15. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Hallo,

    echt peinlich, da ich mich mittlerweile als topfit in Sachen X-Press hielt, aber das druckt es mir jetzt nicht ganz durch:

    Ich habe hier ein altes 36 Seiten Dokument, welches inhaltlich auf neusten Stand gebracht wurde.
    Moechte jetzt die Daten zur Ausgabe sammeln.
    Allerdings lassen sich die alten Bildverknuepfungen nicht in der "Hilfsmittel -Verwendung-Palette" aktualisieren.

    Wenn ich einen Pfad auswaehle und auf "zeigen" klicke gibt es nur einen Warnton.


    Hat jemand eine Idee was hier falsch laeuft???


    Auf eure Hilfe hofft (dringend),

    Rosenmontag:(
     
  16. deep_purple

    deep_purple New Member

    will dich jetzt nicht beleidigen, aber die "klassischen" Aktionen wie z.B. QXP-Präferenzen löschen, Apfeltaste beim Öffnen des Dokuments halten etc. schon probiert?
     
  17. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Ja, das habe ich! (was nicht forsch klingen soll)

     
  18. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Bei den neuen Bildern funktioniert alles tadellos...Verbindungspfad gewechselt und es laesst sich neu zuweisen.
    Bei den alten scheinbar keine Chance...


    Ich fuerchte schon, dass ich die alle neu einspielen muss.


    :(
    Rosenmontag
     
  19. suj

    suj sammelt pixel.

    was bewirkt denn die Apfeltaste beim Öffnen eines Dokus?
    das kenn ich ja noch gar nicht!

    Leider habe ich auch keine Idee für Dich.
    Bilder mal woanders hinlegen, dass der Pfad nicht mehr stimmr, oder so!?

    :(
     
  20. deep_purple

    deep_purple New Member

    die Apfeltaste sollte Quark dazu veranlassen, die Previews eines Dokuments neu zu erstellen.
     

Diese Seite empfehlen