X und drucken ist ein Glücksspiel !!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Newmac, 6. Januar 2003.

  1. Newmac

    Newmac New Member

    Hallo

    das ist wirklich das Letzte unter OS X und mir ist es egal ob es an Apple oder dem Drucker - Hersteller liegt. Total egal !!!
    Mein Laser - Drucker ist kaum ein Jahr alt - OS X.2.3 ist neu - aber NIX geht !
    Mein EPSON 5900 L druckt ab und zu komplett schwarze Seiten , dann druckt er Dinge, die auf der Vorlage nicht da sind oder rastert eine Fläche ?
    Der Druck - Dialog ist in Englisch oder Deutsch , je nachdem - kein System erkennbar oder es ist gemischt-sprachig !!!
    Manchmal, wenn ich Glück hab, kann ich zwischen 300 , 600 oder 1200 dpi wählen - aber die meiste Zeit nicht !
    Dann druck ich etwas aus und es gibt willkürlich Streifen über die Bilder !!!
    In AppleWorks funktioniert NIX und in Freehand 10 NIX.

    So mach ich mit X nicht mehr weiter ! Zu vieles ein Glücksspiel , zu vieles zu Neu ...es kotzt mich an !!!
    Ich glaube, die, die X über alles loben, die surfen blos und sonst nix !
    Wenn ich nur surf ist X prima ! Ein paar Fotos anschau ect. auch ...etwas Text abtippe...aber sobald ich in irgendeiner Form etwas gestalten, drucken will.....da geht immer EINE Sache nicht und man muss erst mal suchen , suchen , suchen usw.

    X ist sonst prima. keine Abstürze ( hatte ich auch im 9er nicht ) , verschiedene Programme nebeneinander...alles toll ..

    Ein genervter Newmac !
     
  2. Eduard

    Eduard New Member

    Hast Du im Hintergrund noch Classic mitlaufen?
    Dann macht mein Epson-Farbdrucker auch Blödsinn, ohne Classic druckt er sofort, auch mein HP 1200 Laser ohne Classic prima und saugut.
     
  3. McMichael

    McMichael New Member

    hi!

    Hast du die aktuelle Version vom Treiber (1.03)?

    Wichtig: Bei der Installation kein Classic offen haben (hat mir bei meinem Brother schlaflose nächte bereitet).

    lg iMike
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

  5. Newmac

    Newmac New Member

    Ich werde mir mal die neuesten Treiber runterladen.
    Das wäre ja schön, wenn es dann funktionieren würde !
    Classic hatte ich dabei nie offen.
     
  6. Newmac

    Newmac New Member

    DonRene

    Wie funktiooniert GimpPrint ?
    Ist das ein eigenständiges Druckprogramm ?
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    gimp print baut auf gups auf das in jaguar integriert ist. es bietet unterstützung für fast alle drucker.

    es ist kein eigenes programm. aber es stellt eigene treiber zur verfügung die meist besser sind als die der hersteller selbst

    nur für apps die ps daten schreiben brauchst du esp ghostscript wie z.v. freehand
     
  8. Newmac

    Newmac New Member

    Hallo

    jetzt hab ich beides installiert...getestet - aber keine Veränderung.

    Beispiel : ich mach ein Bildschirmfoto - ein kleiner Ausschnitt - lass drucken und es kommt komplett schwarze Fläche ???

    Muss ich was umstellen ? Die Epson-Treiber verbannen ?
     
  9. Anindo

    Anindo New Member

    <<Ich glaube, die, die X über alles loben, die surfen blos und sonst nix !>>

    Blödsinn, du hast bloß den falschen Drucker erwischt. Epson ist doch immer der Treiberhorror. Hatte letztens nen Epson 1290 zu Besuch. Der lief nur unter OSX, unter 9.1, 9.2.1, 9.2.2 wurde der erst garnicht erkannt (trotz pram zappen, Syserweiterungen ein/aus Spielchen). Mein Canon funktioniert unter X prächtig (jedenfalls aus FreeHand 10, Illustrator 10 und inDesign 2) und das absolut farbtreu.
    Unter OS9 war drucken bei mir immer Lotteriespiel, ob der Drucker erkannt wird, wohin der druckt, ob er überhaupt druckt und wenn ja auch bis zum Schluss. Zentriert war schon mal garnicht möglich und während dem drucken besser nur zugucken. Das hat mich angekotzt.
     
  10. DonRene

    DonRene New Member

    hast du das teil auch richtig installiert über den printcenter? das muss hinterher stehen dein drucker modell+ gimpprint 4.24 so ähnlich jedenfalls

    wenn du die anleitung befolgst sollte das gehen
     
  11. Macziege

    Macziege New Member

    Moin Moin,

    ich hatte auch Schwierigkeiten mit einem Epsondrucker nach der Umstellung auf X. Ich habe mir jetzt den canon i550 zugelegt. Der funtioniert prima und wegen der geteilten Tintentanks denke ich auch, dass das Drucken nun billiger ist.

    Schau nach bein canon.de

    Gruß
    Klaus
     
  12. Anindo

    Anindo New Member

    Ist ein Canon S450. Schon längst ein Auslaufmodell. Sehr preiswert in Anschaffung und Unterhalt. Letztes Treiberupdate war so Juni 2001.
     
  13. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    habe einen canon bjc-3000 seit etwa 2 jahren. der läuft auch nur auf mac os 9.2.2 da ich auf folgender seite den treiber runtergeladen habe: http://www.canon-europa.com/software/software_downloads/
    für jaguar gibts da aber anscheinend noch nichts. weiss da jemand was für canon?
    canon-europe ist ausserdem der geheimtipp für canon treiber. auf canon.de gehts sogar nur bis mac os 9.1 und da weisst nichts (link) auf andere canon seiten hin...
     
  14. Newmac

    Newmac New Member

    DonRene

    Beim PrintCenter steht überhaupt nix von GIMP ? Demanch hab ich´s wohl falsch installiert ß
    Wo gibt es da ne Anleitung ? Ich find nichts.

    @die Anderen
    Unter 9 läuft der Epson ( übrigens ein Laserdrucker ) wunderbar und macht in keinem von mir benutzten Programme Probleme. In Freehand 9 funktioniert es wunderbar.
     
  15. Anindo

    Anindo New Member

    Hehe, da gibt´s tatsächlich auch einen frischeren Treiber für meinen Canon. Aber läuft gerade so gut und nach Updates wird´s ja auch nicht immer besser.

    Hast du für deinen Canon mal den Treiber gecheckt?
    http://www.versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=14143&db=mac
    4.8 Userrating, das sollte doch klappen.
     
  16. RaMa

    RaMa New Member

    hi rene :)

    gups?
    gratis unix printer system?

    ;-)))

    cups :)
     
  17. Newmac

    Newmac New Member

    Wenn ich die Anweisung von GIMP nachgehe, dann komme ich in Schritt 1 nicht weiter , da bei mir der ADVANCED/ERWEITERT - Reiter einfach nicht da ist ???

    Das ist doch alles ein Schrott - nichts funktioniert mehr. Alle Programme in Englisch ( nicht, dass ich es nicht könnte...) - alles kompliziert - die Zeiten als APPLE easy war, sind wohl entgültig vorbei !
     
  18. Kaule

    Kaule Aber bitte mit Sahne

  19. Kaule

    Kaule Aber bitte mit Sahne

    Wahl Taste gedrückt halten und dann auf Drucker hinzufügen klicken, dann sollte auch die Option Erweitert zu sehen sein.
     
  20. DonRene

    DonRene New Member

    vielleicht stellst du dich einfach nur zu blöd an. bei mir funzt gp mit einem epson c 70 wunderbar

    man muss sich halt auch mit der sache etwas beschäftigen. wenn der drucker in der liste der unterstützten drucker gelistet ist funzt es auch
    hier die aktuellste version von gp http://www.versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=15970&db=mac

    und lies das read ma richtig durch ;)
     

Diese Seite empfehlen