X vergisst Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mikropu, 13. März 2002.

  1. mikropu

    mikropu New Member

    hallo kenner.

    Gibt es eigentlich eine vernünftige Erklärung warum OS X immer wieder Einstellungen vergisst?
    Z.B. die Netzwerkeinstellungen. Es passiert einfach immer wieder daß dort von alleine von Ethernet auf Modem umgestellt wird.

    Oder der Explorer: Vergisst nach jedem X-Neustart die Cookies, und ich muss mich in den Foren und so wieder neu einloggen.

    was soll das denn?

    liebe grüße
    mikropu
     
  2. Kate

    Kate New Member

    Die Netzwerkeinstellungen sollten bleiben, sofern du nicht auf "Automatisch" eingestellt hast. Falls das trotzdem vergessen wird, kann's an den Zugriffrechten liegen, dann ist was mit deinen Users/Admins nicht ganz ok.

    Der Explorer, nun, der ist eben, ahem, recht vergesslich und hat auch sonst vieles was zu wünschen übrig bleibt, Thema :Bugfixes. Leider. Der registriert die Cookies und Zugriffsrechte auch nicht richtig.

    Und der Finder vergisst ständig die Desktop Einstellungen wenn man neu startet, tja, der Finder eben, immer noch Betasoftware.

    Ich weiss es nervt, aber so ist das wenn man ein unausgereiftes OS mit unfertigen Programmen ganztägig einsetzt. Man muss da durch.
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Zu Punkt eins:
    Netzwerk > Zeigen > aktive Netzwerkanschlüsse. Jetzt Ethernet per Drag und Drop nach oben ziehen. Fertig (und merkt es sich auch :)

    Punkt 2:
    Schau mal in den Browsereinstellungen, welche Cookie-Optionen Du eingestellt hast. Dieser Mangel ist mir neu (und hier im Forum auch noch nicht aufgetaucht).
     
  4. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Zu zwei: Einloggen, Link zu den Favoriten runterziehen, fertig (klappt bei 9.1, 9.2, 10.1 - 10.1.3 bussifein ...)

    lg iMike
     
  5. mikropu

    mikropu New Member

    macixus:

    Ja - diese Netzwerkeinstellung habe ich bereits vor einigen tagen wieder dementsprechend zurecht gerückt; heute musste ich es wieder tun. Das X verdreht es eben von ganz alleine. hmm 8=I

    Und von wegen Explorer und Cookies:
    Da ist alles richtig - Cookies --> Nie nachfragen

    igMike: das probier ich mal aus, merci.

    Danki wieder für alle antworten und beiträge. :))
    mikropu
     
  6. mikropu

    mikropu New Member

    hallo kenner.

    Gibt es eigentlich eine vernünftige Erklärung warum OS X immer wieder Einstellungen vergisst?
    Z.B. die Netzwerkeinstellungen. Es passiert einfach immer wieder daß dort von alleine von Ethernet auf Modem umgestellt wird.

    Oder der Explorer: Vergisst nach jedem X-Neustart die Cookies, und ich muss mich in den Foren und so wieder neu einloggen.

    was soll das denn?

    liebe grüße
    mikropu
     
  7. Kate

    Kate New Member

    Die Netzwerkeinstellungen sollten bleiben, sofern du nicht auf "Automatisch" eingestellt hast. Falls das trotzdem vergessen wird, kann's an den Zugriffrechten liegen, dann ist was mit deinen Users/Admins nicht ganz ok.

    Der Explorer, nun, der ist eben, ahem, recht vergesslich und hat auch sonst vieles was zu wünschen übrig bleibt, Thema :Bugfixes. Leider. Der registriert die Cookies und Zugriffsrechte auch nicht richtig.

    Und der Finder vergisst ständig die Desktop Einstellungen wenn man neu startet, tja, der Finder eben, immer noch Betasoftware.

    Ich weiss es nervt, aber so ist das wenn man ein unausgereiftes OS mit unfertigen Programmen ganztägig einsetzt. Man muss da durch.
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Zu Punkt eins:
    Netzwerk > Zeigen > aktive Netzwerkanschlüsse. Jetzt Ethernet per Drag und Drop nach oben ziehen. Fertig (und merkt es sich auch :)

    Punkt 2:
    Schau mal in den Browsereinstellungen, welche Cookie-Optionen Du eingestellt hast. Dieser Mangel ist mir neu (und hier im Forum auch noch nicht aufgetaucht).
     
  9. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Zu zwei: Einloggen, Link zu den Favoriten runterziehen, fertig (klappt bei 9.1, 9.2, 10.1 - 10.1.3 bussifein ...)

    lg iMike
     
  10. mikropu

    mikropu New Member

    macixus:

    Ja - diese Netzwerkeinstellung habe ich bereits vor einigen tagen wieder dementsprechend zurecht gerückt; heute musste ich es wieder tun. Das X verdreht es eben von ganz alleine. hmm 8=I

    Und von wegen Explorer und Cookies:
    Da ist alles richtig - Cookies --> Nie nachfragen

    igMike: das probier ich mal aus, merci.

    Danki wieder für alle antworten und beiträge. :))
    mikropu
     
  11. mikropu

    mikropu New Member

    hallo kenner.

    Gibt es eigentlich eine vernünftige Erklärung warum OS X immer wieder Einstellungen vergisst?
    Z.B. die Netzwerkeinstellungen. Es passiert einfach immer wieder daß dort von alleine von Ethernet auf Modem umgestellt wird.

    Oder der Explorer: Vergisst nach jedem X-Neustart die Cookies, und ich muss mich in den Foren und so wieder neu einloggen.

    was soll das denn?

    liebe grüße
    mikropu
     
  12. Kate

    Kate New Member

    Die Netzwerkeinstellungen sollten bleiben, sofern du nicht auf "Automatisch" eingestellt hast. Falls das trotzdem vergessen wird, kann's an den Zugriffrechten liegen, dann ist was mit deinen Users/Admins nicht ganz ok.

    Der Explorer, nun, der ist eben, ahem, recht vergesslich und hat auch sonst vieles was zu wünschen übrig bleibt, Thema :Bugfixes. Leider. Der registriert die Cookies und Zugriffsrechte auch nicht richtig.

    Und der Finder vergisst ständig die Desktop Einstellungen wenn man neu startet, tja, der Finder eben, immer noch Betasoftware.

    Ich weiss es nervt, aber so ist das wenn man ein unausgereiftes OS mit unfertigen Programmen ganztägig einsetzt. Man muss da durch.
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Zu Punkt eins:
    Netzwerk > Zeigen > aktive Netzwerkanschlüsse. Jetzt Ethernet per Drag und Drop nach oben ziehen. Fertig (und merkt es sich auch :)

    Punkt 2:
    Schau mal in den Browsereinstellungen, welche Cookie-Optionen Du eingestellt hast. Dieser Mangel ist mir neu (und hier im Forum auch noch nicht aufgetaucht).
     
  14. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Zu zwei: Einloggen, Link zu den Favoriten runterziehen, fertig (klappt bei 9.1, 9.2, 10.1 - 10.1.3 bussifein ...)

    lg iMike
     
  15. mikropu

    mikropu New Member

    macixus:

    Ja - diese Netzwerkeinstellung habe ich bereits vor einigen tagen wieder dementsprechend zurecht gerückt; heute musste ich es wieder tun. Das X verdreht es eben von ganz alleine. hmm 8=I

    Und von wegen Explorer und Cookies:
    Da ist alles richtig - Cookies --> Nie nachfragen

    igMike: das probier ich mal aus, merci.

    Danki wieder für alle antworten und beiträge. :))
    mikropu
     
  16. mikropu

    mikropu New Member

    hallo kenner.

    Gibt es eigentlich eine vernünftige Erklärung warum OS X immer wieder Einstellungen vergisst?
    Z.B. die Netzwerkeinstellungen. Es passiert einfach immer wieder daß dort von alleine von Ethernet auf Modem umgestellt wird.

    Oder der Explorer: Vergisst nach jedem X-Neustart die Cookies, und ich muss mich in den Foren und so wieder neu einloggen.

    was soll das denn?

    liebe grüße
    mikropu
     
  17. Kate

    Kate New Member

    Die Netzwerkeinstellungen sollten bleiben, sofern du nicht auf "Automatisch" eingestellt hast. Falls das trotzdem vergessen wird, kann's an den Zugriffrechten liegen, dann ist was mit deinen Users/Admins nicht ganz ok.

    Der Explorer, nun, der ist eben, ahem, recht vergesslich und hat auch sonst vieles was zu wünschen übrig bleibt, Thema :Bugfixes. Leider. Der registriert die Cookies und Zugriffsrechte auch nicht richtig.

    Und der Finder vergisst ständig die Desktop Einstellungen wenn man neu startet, tja, der Finder eben, immer noch Betasoftware.

    Ich weiss es nervt, aber so ist das wenn man ein unausgereiftes OS mit unfertigen Programmen ganztägig einsetzt. Man muss da durch.
     
  18. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Zu Punkt eins:
    Netzwerk > Zeigen > aktive Netzwerkanschlüsse. Jetzt Ethernet per Drag und Drop nach oben ziehen. Fertig (und merkt es sich auch :)

    Punkt 2:
    Schau mal in den Browsereinstellungen, welche Cookie-Optionen Du eingestellt hast. Dieser Mangel ist mir neu (und hier im Forum auch noch nicht aufgetaucht).
     
  19. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Zu zwei: Einloggen, Link zu den Favoriten runterziehen, fertig (klappt bei 9.1, 9.2, 10.1 - 10.1.3 bussifein ...)

    lg iMike
     
  20. mikropu

    mikropu New Member

    macixus:

    Ja - diese Netzwerkeinstellung habe ich bereits vor einigen tagen wieder dementsprechend zurecht gerückt; heute musste ich es wieder tun. Das X verdreht es eben von ganz alleine. hmm 8=I

    Und von wegen Explorer und Cookies:
    Da ist alles richtig - Cookies --> Nie nachfragen

    igMike: das probier ich mal aus, merci.

    Danki wieder für alle antworten und beiträge. :))
    mikropu
     

Diese Seite empfehlen