X11....startet nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gastoncc, 22. Dezember 2003.

  1. gastoncc

    gastoncc New Member

    hab gestern X11 unter OSX 10.3.0 installiert,
    aber beim Aufruf des Startprogramms aus ../utilities
    passiert einfach nix.
    Kein X11,keine Meldung ,kein Fehler....einfach nix !!!

    Watt nu ?
     
  2. macartist

    macartist New Member

    Ich hab es auch gerade versucht, bzw. ich hab's damals beim Installieren direkt mitinstalliert und wollt gerade OpenOffice installieren und jetzt startet X11 nicht.
    Hat sich das Problem inzwischen bei dir behoben lassen?

    Wär nett wenn du denn Fehler bzw. eine Lösung gefunden hast.
     
  3. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Startet es doch einmal aus dem Terminal heraus, evtl. gibt es da ein paar Fehlermeldungen, die Euch weiterhelfen.

    open -a X11

    Friedhelm
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    ich hatte X11 auch mit panther installieren lassen. habe es noch nie benutzt und gerade mal gestartet und bei mir geht es.
    ich weiss, dass hilft euch nicht weiter. habt ihr mal die rechte reparieren lassen? ich habe das nämlich gerade gemacht und war total verblüfft, dass da hunderte von dateien die falschen rechte hatten. die überprüfung und reparatur hat fast 20 minuten gedauert. normalerweise geht das in etwa einer minute.
     

Diese Seite empfehlen