x11 und xchat!?!?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MartinSKo, 14. Januar 2003.

  1. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    Hi, hab gerade xchat installiert. Wohin hat sich das installiert und wie kann ich das öffnen?!? Kann es nicht finden...
    Und noch ne allgemeine Frage. Wie kann man das alles wieder löschen? Hab für den mldonkey gtk1 und gtk2 installiert. Möcht das gern wieder löschen. Hab aber keine Ahnung wie. Wär für nen Tipp wirklich dankbar!!!
     
  2. cpp

    cpp programmierKnecht

    woher hast du xchat, gtk1 und gtk2?

    cpp
     
  3. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    hab beides installiert... bei der applikation stand gtk1.
     
  4. cpp

    cpp programmierKnecht

    naja, was ich wissen wollte war, ob die programme von fink.sourceforge.net odet opendarwin.org oder was weiss ich woher :)

    cpp
     
  5. MartinSKo

    MartinSKo New Member

  6. cpp

    cpp programmierKnecht

  7. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    danke. und wie ist das jetzt mit xchat. wie kann ich das starten?
     
  8. cpp

    cpp programmierKnecht

    ich nehme mal an, dass du xchat unter /usr/local/bin finden wirst. da aber seit 10.2 dieser pfad nicht mehr automatisch in der shell auftauch, musst du ihn wohl komplett angeben.
    kopier dir mal dashier in deine shell:
    less /usr/share/tcsh/examples/README

    das sollte dann auch dein pfadproblem lösen.

    cpp
     
  9. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    wenn ich /usr/local/bin bei xterm eingebe kommt permission denied und was ist ne shell? glaube, das hat bei mir keinen sinn... trotzdem vielen dank für deine mühe
     
  10. cpp

    cpp programmierKnecht

    ne du musst /usr/local/bin/xchat eingeben oder
    cd /usr/local/bin/ und dann ./xchat
    eine shell ist das programm, welches deine befehle in der konsole(bzw. xterm) interpretiert.
    und dich krieg ich auch noch soweit, dass alles funktioniert.
    versuch doch mal, wenn du x11 gestartet hast, im menü Applications->Customize AddItem aus. danach füllst du noch in das neue leere feld den namen aus (z.B. XChat) und den command bereich (z.B. /usr/local/bin/xchat). danach kannst du das programm auch per klick starten.

    cpp
     
  11. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    ES KLAPPT :)))) !!!! kanns kaum glauben. DANKE!
    Kann ich mldonkey auch per klick mit add item immer öffnen? wär toll wenn du mir noch sagen könntest welchen pfad ich dort eingeben muss. hab den mldonkey ordner unter meinem namen im applications-ordner. dann muss ich ja folgendes noch eingeben ./mldonkey_gui_started_for_macosx. habs mal folgendermassen probiert cd applications/mldonkey/./mldonkey_gui_started_for_macosx
    aber da passiert nix...
     
  12. cpp

    cpp programmierKnecht

    ich glaube du musst erst ./mldonky eingeben und danach ein neues xterm starten und ./mldonkey_gui_started_for_macosx , wenn du dich im ordner ~/Applications/mldonky befindest.

    cpp
     
  13. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    dann kann ich es nicht bei add item so eingeben das es per klick startet? wenn ich es in xterm so eingebe wie du es beschrieben hast klappt es schon. aber dann muss ich ja bei jedem start von mldonkey den ganzen wuscht eingeben. jedenfalls bin ich froh, daß es so schon klappt. hast mir echt weitergeholfen...
     
  14. cpp

    cpp programmierKnecht

    gib doch als startkommando einfach
    /Users/NAMEDEINESHOMEORDNERS/Applications/mldonkey/mldonkey

    /Users/NAMEDEINESHOMEORDNERS/Applications/mldonkey/mldonkey_gui_started_for_macosx

    ein, jedes natürlich als eigener eintrag.

    cpp
     
  15. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    SUPI! auch das hat jetzt geklappt. bist echt ein genie! :)
     

Diese Seite empfehlen