X11 ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacLefty, 8. Januar 2003.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    Was ist das eigentlich ?

    gruß,lefty...
     
  2. MacLefty

    MacLefty New Member

    Nicht hau'n...

    habs unten gesehen.

    sorry,lefty...
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    aqua&finder für arme *g*

    halt ein anderer grafische aufsatz für mac os x
     
  4. MacLefty

    MacLefty New Member

    lass ICH doch besser die Finger von,gelle ? ;-))
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    es sei denn du willst mal ein paar Linux /unix Apps installieren OHNE dich durch xDarwin zu hangeln.
     
  6. MacLefty

    MacLefty New Member

    Die Option lass' ich lieber offen...

    gruß,lefty...
     
  7. quick

    quick New Member

  8. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Was genau könnte ich mit diesem neuen X11 am Mac installieren, was vorher nicht oder nicht o.W. ging?

    Ich träume z.B. immer noch davon, mein Corel WordPerfect für LINUX am Mac zu nutzen. Könnte das jetzt gehen? Und wenn ja, wie? Einfach wie unter LINUX?
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >Ich träume z.B. immer noch davon, mein Corel WordPerfect für LINUX am Mac zu nutzen. Könnte das jetzt gehen? Und wenn ja, wie? Einfach wie unter LINUX? <

    Aufwachen nicht vergessen.
    Die Quellen von WP sind nicht frei und es ist zum ersten nicht für den PPC und zweitens nicht für BSD.
    Aber wenn Du es schaffst, schreib gleich als erstes eine Bewerbung zu Corel oder Apple damit.
     
  10. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    <<Die Quellen von WP sind nicht frei und es ist zum ersten nicht für den PPC und zweitens nicht für BSD.>>

    Naja, nach der Logik wäre X11 am Mac ja nahezu wertlos, denn welches UNIX-/LINUX-Programm erfüllt schon diese beiden Kriterien?
     
  11. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Vergiss es lieber und studiere bitte noch ein wenig die Grundlagen von Unix, denn X11 ist ein Xserver für Unix und ermöglicht die Nutzung nicht Aqua kompatibler Programme unter OSX wie OpenOffice oder Gimp !
    Andere Programme mußt Du übersetzen und dazu brauchst Du die Quellen.
    Zudem muß es binärkompatibel sein oder umzusetzen sein für den PPC Prozessor.
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Wenn Du keine Quellen hast mußt Du halt BSD Programme für den PPC benutzen.
     

Diese Seite empfehlen