X11

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von munichmac, 16. April 2003.

  1. munichmac

    munichmac New Member

    ich bin der absolute bildgänger, was unix betrifft. :-(
    gibt es irgendwo gute literatur für "ich bin blöd und will X11 benutzen" !? :)
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    gute literatur gibts schon,
    aber würdest du sie verstehen?? ;-)
     
  3. Was willst du denn tun?
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    ich?

    ich würd gern microsoft office in der x11 umgebung laufen lassen?? geht das?
     
  5. Ja, aber nur die ganzseitige Diashow in der Präsentation von Powerpoint. Und das auch nur unter 9.0.4.
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    verflucht....dahct ich mir...kann ich wenigstens windows unter x11 benutzen?
     
  7. Multiuser

    Multiuser New Member

    So wie ich das verstehe, scheint das aber nix zu werden oder hab ich was verpeilt und Windows gibts jetzt in einer Linux-Version? Ich glaube nicht. Open Office gibts für Linux, das ginge dann mit X11. Inwieweit das voll kompatibel zu MS Office ist, weiß ich nicht.
    VPC mit einer WindowsVersion, das geht. Da kannste auch ne MS Office Version drauf laufen lassen. Oder gleich MS Office für Mac anschaffen, bzw. einzelne Programme aus Office, das kostet dann nicht so viel Geld. Was steht denn eigentlich an? Was möchtest Du machen?
     
  8. RaMa

    RaMa New Member

    >>So wie ich das verstehe, scheint das aber nix zu werden oder hab ich was verpeilt und Windows gibts jetzt in einer Linux-Version?

    jep winidows LX...rennt schon ganzgut

    >>nwieweit das voll kompatibel zu MS Office ist, weiß ich nicht.

    sehr gut, office files lassen sich problemlos öffnen und lesen...

    >>VPC mit einer WindowsVersion, das geht.
    ja solange du nichts damit machst...
    das programm is zum vergessen...
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Apples X11 ist nicht dazu gedacht Linux Applikationen laufen zu lassen da diese auch binaer inkompatibel zum BSD sind, selbst wenn es PPC Linux Programme sind.

    Linux Apps kannst Du höchstens remote holen und mit X11 auf dem Mac ausführen.
    Geht im Übrigen auch wunderbar mit anderen Unixen.

    Vielleicht mal mehr mit dem Thema Unixe und OSX beschäftigen wäre da anzuraten.

    Joern
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    freebsd kann auch linux nativ ausführen, zumindest manche tools.

    ra.ma.
     
  11. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Naja, was soll das sein ?

    Aber da es ja um OpenOffice und Windows usw. ging, wohl eher nicht, das mußt Du übersetzen wie die Tools auch, besonders was Systemnah läuft (siehe XCDRoast).
    Was Du unter beiden ausführen kannst sind java-, perl-, pythonbasierende Tools aber würde mich mal interessieren was da noch an Linuxsoft nativ unter FreeBSD läuft.

    Joern
     
  12. Linux Programme funzen schon unter Apples X11 via Fink Commander. Ob ein reines Linux läuft, weiß ich nicht... Aber was soll das sein, wenn VPC in einigen Fällen stabiler unter dem Mac läuft als ein reines Windows 98 beispielsweise. Das "virtuelle" ist als stabiler als das "reale". Vielleicht muß ich auch mal Bücher lesen, die ich nicht verstehe...
     
  13. lemur

    lemur New Member

    ja, lesen wird dir helfen, zu verstehen ...
    aber nicht gleich alle drei betriebssysteme mischen. bleib bei einem, oder zwei.
     
  14. batsch

    batsch New Member

    Für Unix-Einsteiger:

    Rainer Krienke; Unix für Einsteiger; Hanser Verlag München/Wien ca. DM 30,

    Wenn du damit durch bist, dann solltest du mal bei O'Reilly (http://www.oreilly.de/) vorbeischauen um dich in die Themen, die dich interessieren zu vertiefen.

    X11 ist übrigens ausschließlich dafür verantwortlich, graphische Benutzeroberflächen zu erzeugen (ähnlich Quartz beim Apple), im Betastatium und grottenlangsam.
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Aus der Readme des Commanders:
    ----------
    FinkCommander ist ein graphisches Interface zum Fink Paket-Manager
    ----------
    Also um Ports zu installieren.
     
  16. munichmac

    munichmac New Member

    ich bin der absolute bildgänger, was unix betrifft. :-(
    gibt es irgendwo gute literatur für "ich bin blöd und will X11 benutzen" !? :)
     
  17. RaMa

    RaMa New Member

    gute literatur gibts schon,
    aber würdest du sie verstehen?? ;-)
     
  18. Was willst du denn tun?
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    ich?

    ich würd gern microsoft office in der x11 umgebung laufen lassen?? geht das?
     
  20. Ja, aber nur die ganzseitige Diashow in der Präsentation von Powerpoint. Und das auch nur unter 9.0.4.
     

Diese Seite empfehlen