XAMP web server ! wo denn ?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dotpitch, 8. März 2005.

  1. dotpitch

    dotpitch New Member

    hola...

    da ihr mir schon 2 mal erfolgreich geholfen habt,
    nun die dritte frage ! ;)

    ich habe mir gerade den xamp (webserver)runtergeladen

    und installiert ! unter windows muß man das nur entpacken , starten und loslegen !

    wie geht n´das unter osx ?!?!

    weil ich ja garnicht weiß wo er das ding installiert hat ?!?!

    hoffe auf baldige antwort !

    greetz dotpitch
     
  2. dotpitch

    dotpitch New Member

    hola

    weiß keiner bescheit ?!?!

    misst !

    also der eingebaute server is ja sehr abgespeckt bzw. will ich meine schöne myadmin und co umgebung ;)

    naja evtl. weiß ja jemand noch was !

    lg dotpitch
     
  3. rootzone

    rootzone New Member

    Warum installierst Du die Sachen in den vorhandenen Apache hinein. Ist doch viel einfacher. Zum Entwicklen eignet sich am besten MAMP. MAMP besteht aus einem Programm und startet alles (Apache, PHP, mySQL) durch Klick. Ohne Installation. Wenn Du Dich nicht so gut auskennst ist das vielleicht die einfachere und vor allem auch sichere Methode.
     
  4. dotpitch

    dotpitch New Member

    hy...

    ja genau ! den mamp hab ich ja installiert !

    aber wie jetzt weiter ?

    in windows einfach alles in den ordner htdocs und über localhost/blabla ansprechen

    wenn ich aber in osx localhost anspreche kommt so ein herzlichen glückwunsch quatsch !

    und in den system infos sehe ich auch kein config tool oder ähnliches ?!?!

    wie komme ich denn zu phpmyadmin und so ?!?!

    lg der angepitchte ;)
     
  5. Sunshine

    Sunshine New Member

    Also, wenn Du MAMP installiert hast, dann hast Du ja jetzt einen Ordner MAMP im Programmordner. In diesem Ordner findest Du den Ordner htdocs.

    Das ist ja auch der Sinn von MAMP. Alle Programmteile von MAMP sind in einem Ordner. Wenn man alles deinstallieren will, dann muss nur der eine Ordner gelöscht werden.

    PHPMyAdmin findest Du z. B. hier. Lade es dort herunter und installier es im Verzeichnis htdocs. Dann kannst Du auch mit PHPMyAdmin arbeiten.
     
  6. dotpitch

    dotpitch New Member

    hola....

    ich hatte von xamp den mamp und da ging nix ;( hab jetzt mal n´anderen geladen und siehe da, genauso wie du beschrieben hast ! und phpmyadmin is schon dabei ;)

    THX

    greetz dotpitch
     

Diese Seite empfehlen