XDarwin Hilfe

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Dr.Frantic, 11. Mai 2003.

  1. Dr.Frantic

    Dr.Frantic New Member

    Hallo, doofe frage wie kann ich xdarwin 4.2 und fink deinstallieren ? oder was muß ich löschen ?

    mfg
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    da XDarwin und Fink sehr tief im System verankert sind würde ich davon abraten es manuell zu löschen.
    Eine Deinstallationsfunktion gibt es nicht.

    Wenn Du allerdings sehr gut im Unixbereich bist.
    Dann schau Dir die Quellpakete an , dort ist aufgeführt was wo installiert wurde.
    Aber wenn Du etwas falsch machst dabei zerschießt Du Dir Deine Aqua Oberfläche (das ist der Apple Standard XServer und XDarwin oder Apple X11 laufen parallel dazu).
     
  3. Habe ich nicht einmal gelesen, dass Fink einfach und manuell zu deinstallieren ist? Also alles, was sw ist - einfach mit dem Terminalbefehl löschen? Mir war so, aber ich bin mir nicht sicher.
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Das Verzeichnis /sw und der source Befehl aus der .cshrc.

    Aber XDarwin sitzt tiefer im System.
     
  5. Ja richtig, Fink geht ohne Probleme.
    X11 wohl auch.
    X Darwin besser nicht.
     
  6. Dr.Frantic

    Dr.Frantic New Member

    Hallo, doofe frage wie kann ich xdarwin 4.2 und fink deinstallieren ? oder was muß ich löschen ?

    mfg
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    da XDarwin und Fink sehr tief im System verankert sind würde ich davon abraten es manuell zu löschen.
    Eine Deinstallationsfunktion gibt es nicht.

    Wenn Du allerdings sehr gut im Unixbereich bist.
    Dann schau Dir die Quellpakete an , dort ist aufgeführt was wo installiert wurde.
    Aber wenn Du etwas falsch machst dabei zerschießt Du Dir Deine Aqua Oberfläche (das ist der Apple Standard XServer und XDarwin oder Apple X11 laufen parallel dazu).
     
  8. Habe ich nicht einmal gelesen, dass Fink einfach und manuell zu deinstallieren ist? Also alles, was sw ist - einfach mit dem Terminalbefehl löschen? Mir war so, aber ich bin mir nicht sicher.
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Das Verzeichnis /sw und der source Befehl aus der .cshrc.

    Aber XDarwin sitzt tiefer im System.
     
  10. Ja richtig, Fink geht ohne Probleme.
    X11 wohl auch.
    X Darwin besser nicht.
     

Diese Seite empfehlen