.xls dateien öffnen und bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von eric1, 2. Januar 2006.

  1. eric1

    eric1 New Member

    hallo

    ich wollte mal fragen welches programm auser "neo'office" gibt es wo ich .xls dateien öffnen kann und drin arbeiten kann ohne probleme und sie dann auch wieder auf nem PC öffnen kann und bearbeiten kann.

    weil das "neo'office" ist irgend wie scheiße langsam und nicht gerade sehr toll mit arbeiten darin.

    oder kann man irgend wie nen converter nehmen und das in apple works dann öffnen..

    würde mich freuen wenn jemand was wüßte..
    weil ich brauche das für die arbeit und mein chef hat leider alles in exel gemacht und ich würde gerne auch daheim arbeiten und es dann wieder mit nehmen in die arbeit.

    ohne groß nun geld aus zugeben für ein teurers programm.

    dankschö.. wenn jemand was weiß..
    gruss eric
     
  2. skydiver

    skydiver New Member

    .xls würde ich mit MS Excel öffnen/bearbeiten. Dann sollte es auch keine Probleme beim Austausch zwischen PC<->MAc geben.

    Gruß tom
     
  3. Sunshine

    Sunshine New Member

    Es gibt noch Open Office. Damit solltest Du die Exceldateien eigentlich problemlos bearbeiten können (zumindest, sofern kein allzu großer Microsoft typischer Schnickschnack in den Dateien ist).

    Allerdings läuft Open Office momentan nur in der X11-Umgebung, d. h. der Start dürfte etwas länger dauern, aber ansonsten müsste es eigentlich klappen.

    Näheres zum Thema Open Office auf dem Mac findest Du hier (allerdings in Englisch).
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    RagTime kann xls lesen (getestet) , aber glaube ich nicht schreiben (unbekannt)

    RagTime ist für private Nutzung kostenlos, ausprobieren kann also nicht schaden.

    www.ragtime.de (war zu erraten :) )
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    NeoOffice ist Open Office ohne X11. Also der Tipp hilft nicht weiter. Was die Kompatibilität zwischen Excel (Win) und Excel (Mac) angeht, so kann man Glück oder Pech haben. In der Regel sollte es aber klappen.
     
  6. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Äh, vollkommen verlustfrei wohl nur mit MS Office für Mac. Alles andere kann mit dem typischen MS SchnickSchnack nicht umgehen.

    Für simple Sachen reichen NeoOffice und OpenOffice, alles andere geht nur mit MS Office.
     

Diese Seite empfehlen