XP 4.11 hängt beim Bilder laden...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von embela, 30. August 2002.

  1. embela

    embela New Member

    grrrrrr, bringt mich ein XP 4.11 noch an den Rand des Wahnsinns. Ziehe Bildrahmen auf, "Apfel -E" gedrückt, Öffnen-Dialog erscheint, wähle mit der Maus oder Tastatur das gewünschte Photoshop-5.5.-eps aus und zack - eingefroren. Das skurrile an der Sache. Das passiert meistens einmal pro Tag nach dem Einschalten.

    Mache Neustart und selbiges Bild läßt sich problemlos laden. Jetzt frage ich mich, was ist nach dem morgentlichen Einschalten so anders. Warum funktionierts dann den ganzen Tag nach diesem Neustart?

    Komische Sache.

    Achja: MacOS 9.2.2.
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Ich würde mal die X-Press-Präferenzen wegwerfen. Sind im X-Press Programm-Ordner und werden nach Programmstart neu angelegt.
     
  3. embela

    embela New Member

    Sorry, habe ich nicht erwähnt, daß ich das schon versucht habe, da ich das schon als Standard-Aktion anschaue.
     
  4. suj

    suj sammelt pixel.

    nur bei einem bestimmten Bild? Dieses mal geprüft? Vielleicht hat das Bild nen Knacks? Sehr grosses Bild? Komprimiert? oder so?
    Nur ne Idee,....
     
  5. embela

    embela New Member

    ja, das ist normalerweise die Ursache. Aber wie schon erwähnt, läßt sich nach dem Neustart selbiges Bild normal positionieren. Ich glaube QXP hat einen "Knacks". Werde es neu installieren. Danke.
     

Diese Seite empfehlen