(XP+Boot Camp+Macbook Pro 17") Mausrad von BLUETOOTH Mäusen funktionslos?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von T o b i a s, 9. August 2006.

  1. T o b i a s

    T o b i a s New Member

    Erstmal Hallo allerseits hier im Forum!!!

    Ich habe bei meinem Macbook Pro 17" das Problem das die Scrollfunktion des Mausrades bei BLUETOOTH-Mäusen unter Windows Xp mit Bootcamp nicht funktioniert.
    Die XP Installation habe ich unter Bootcamp V. 1.0.?? durchgeführt, aber die Treiber von "Bootcamp V. 1.0.2" habe ich auch schon drüber laufen lassen.

    Bereits probierte Mäuse:

    - Logitech MX900(ohne original Bluetooth Hub)
    - Kensington PilotMouse Bluetooth Mini

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, bzw. Lösungsansätze parat?
     
  2. Mike-H

    Mike-H New Member

    Was ist den mit den Windowstreibern der Mäuse selber ?
     
  3. T o b i a s

    T o b i a s New Member

    Ich weiß nicht wieso, aber nach einer erneuten Installation der Bluetooth Treiber aus dem Ordner:

    C:\Programme\Macintosh Drivers for Windows XP\BthKicker

    läut das MausRad der Kensington Mouse jetzt einwandfrei.
     
  4. T o b i a s

    T o b i a s New Member

    Es ist zum heulen, nach dem Update zur neusten Beta-Version von Bootcamp (Ver. 1.1) funktioniert das Mausrad der Bluetooth Mäuse mal wieder nicht. Außerdem wird in der Systemsteuerung kein Bluetooh-Funkgerät mehr angezeigt.
    Kann es sein das die Bluetooth-Funktion des Macbooks hardwaremäßig deaktiviert ist?
    Gibt es da evtl. ne Kurztaste ums wieder zu aktivieren?
    Bin mal wieder ratlos und über jeden Tipp dankbar!

    Grüße,

    Tobias

    P.S.:
    Außerdem installiert sind:
    - Input Remapper 0.9.18
    - ATI Tool 0.0.24
     

Diese Seite empfehlen