XPRESS DRUCKT NICHT

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von helscha, 16. Juli 2002.

  1. helscha

    helscha New Member

    Habe keinen Mac und XPress ist für Windows
     
  2. helscha

    helscha New Member

    hi,

    habe XPress (VOLLVERSION) seit fast 10 Jahren und konnte noch bis vor Wochen ausdrucken). Da kann nichts ablaufen.
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich hätte es jetzt auf Windows geschoben. Aber ich schiebe immer alles auf Windows. (Überschwemmungen, Hungersnöte, Waldbrände, Wolf gelaufen...)
     
  4. helscha

    helscha New Member

    Habe seit Jahren Quark XPress 3.2 für Windows98. Kann nicht ausdrucken, alle anderen Programme jedoch drucken aus. Woran liegt es?
     
  5. Wäre da ein PC-Forum nicht irgendwie angebrachter?
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    >>Woran liegt es?

    hihi...ich würd sagen das system ist schon vor ein paar jährchen abgelaufen ;-)))
     
  7. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Hmm, hast Du es mal am Mac versucht?
     
  8. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Also selbst wenn es in diesem Forum einige Transsystematics (Mac und Windows) gibt, solltest Du dann zumindest Deine Frage ein wenig präzisieren. Ansonsten: www pc-welt.de
    Giga
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Der Giga, wie immer konstruktiv bis zum Schluss...
    :)
     
  10. aelgen

    aelgen New Member

    Hey, seid mal etwas netter...
    ich habe mich vor einiger Zeit mal in ein Windows/DOSen-Rechner-Forum verirrt und bin ziemlich wüst beschimpft worden. Denen habe ich gesagt, das es bei uns Mac-Usern wesentlich freundlicher auch gegen Konkurrenz-User zugeht.
    aelgen
     
  11. RaMa

    RaMa New Member

    ich meinte damit nicht xpress sondern windoof...!!!

    äh schau mal... kurze analyse:

    http://forum.macwelt.de/

    ...macwelt.de...

    das kürzen wir auf

    ...mac...

    was wiederum eine abkürzung für apple MACintosh ist...

    wenn wir jetzt die worte

    mac und forum sinngemäß übersetzen, komm wir zu dem ergebniss:

    apple macintosh forum

    folglich haben wir kein windows, da auf diesen MACintosh dingern MAC os läuft und nicht WINdows...

    hmm...so in etwa...

    was ist also die quintessenz dieser analyse...(convi?)

    du bist auf der datenautobahn falsch abgebogen und bist hier nicht an einem ort gelandet an dem man dir helfen kann (will?)...

    ra.ma.
    ps. umkehren und bei der abfahrt http://www.pcwelt.de/ abbiegen...
    dort bist du dann richtig
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wer schimpft denn hier. Nur du mit uns.
    :)
     
  13. grufti

    grufti New Member

    Nimm mal einen Job her, der früher einwandfrei geprintet worden ist. Läuft der jetzt auch wieder, liegts am neuen Job, am Memory oder am ATM. Printet er nicht, müsstest du von Quark oder vom Drucker eine Rückmeldung bekommen, weshalb es nicht geht.
    Schreib doch erst mal einen .ps file und printe den. Dann kriegts du garantiert ein Fehlerprotokoll.
    Ansonsten sind irgendwelche Inis zerschossen. Aussichtslos, da eingreifen zu wollen.
    Formatieren und Programme neu drauf. Hab das früher oft genug mitgemacht.
     
  14. helscha

    helscha New Member

    Habe keinen Mac und XPress ist für Windows
     
  15. helscha

    helscha New Member

    hi,

    habe XPress (VOLLVERSION) seit fast 10 Jahren und konnte noch bis vor Wochen ausdrucken). Da kann nichts ablaufen.
     
  16. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich hätte es jetzt auf Windows geschoben. Aber ich schiebe immer alles auf Windows. (Überschwemmungen, Hungersnöte, Waldbrände, Wolf gelaufen...)
     
  17. helscha

    helscha New Member

    Habe seit Jahren Quark XPress 3.2 für Windows98. Kann nicht ausdrucken, alle anderen Programme jedoch drucken aus. Woran liegt es?
     
  18. Wäre da ein PC-Forum nicht irgendwie angebrachter?
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    >>Woran liegt es?

    hihi...ich würd sagen das system ist schon vor ein paar jährchen abgelaufen ;-)))
     
  20. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Hmm, hast Du es mal am Mac versucht?
     

Diese Seite empfehlen