Xpress speichert nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hutnik, 7. August 2001.

  1. hutnik

    hutnik New Member

    Hallo alle miteinander,
    ich bingaaanz neu hier, habe allerdings schon viel gelesen bei Euch und bin über diese Hilfsbereitschaft schwer beeindruckt.
    Problem: G4/466, OS 9.1, Xpress 4.1.1:
    Eine einzige Datei lässt sich nicht speichern, Fehlermeldung -35, erforderlicher Datenträger bzw. Ordner nicht gefunden. Aber er ist da!!!
    Andere Dateien lassen sich problemlos öffen und schließen. Dummerweise steckt viel Arbeit in der Datei.
    Was tun?
    Vielen Dank im Voraus
    Hutnik
     
  2. Tastenjunkie

    Tastenjunkie New Member

    Kommt ab und zu auch bei mir vor. Bis jetzt habe ich auch keine Lösung gefunden außer Neustart. Sicherung in ein anderes Doku über zwischenablage funzt meistens auch nicht .Aber bei großen Dokumenten empfiehlt es sich, die automatische Sichererung einzustellen. Dann ist nicht alles verloren. So meine Konsequenz aus dem Übel.
     
  3. hutnik

    hutnik New Member

    Danke, auch wenn das nicht sehr tröstlich ist.
    Immerhin etwas gelernt
    Hutnik
     
  4. gizmo

    gizmo New Member

    besser als automatische sicherung ist, das dokument selber bewusst öfter mal zu speichern.
    das ganze ist tatsächlich eine macke von xpress, die immer wieder mal bei gelegenheit auftritt. wieso funktioniert bei dir das mit der zwischenablage nicht? ich hab da kein problem, es sei denn, das dokument umfasst viele seiten oder enthält verkettete textrahmen...
     
  5. hutnik

    hutnik New Member

    Es sind die Textrahmen. Mit einiger Mühe und viel manueller Arbeit habe ich aber 100% Text und 50% der Formatierung in ein anderes Dokument übertragen können.
    Nochmals: Vielen Dank
     
  6. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo Hutnik,

    in der Zeitschrift "PAGE 07/2001" stand dazu folgendes:

    XPRESS 4.11 - Fehler (-35) beseitigen
    Einige User klagen beim Einsatz von XPress 4.11 inklusive der Fixit-XTension über die sporadisch auftretende Fehlermeldung "Erforderlicher Datenträger oder Ordner nicht gefunden. (-35)" beim Sichern eines Dokumentes. Diese erscheint nicht nur bei der Installation, die die Dokumente auf dem Fileserver im Netzwerk sichern, sondern hin und wieder auch während des Speicherns auf der internen Festplatte.

    Quark hat vor allem die "Enhance Preview"-XTension als Übeltäter ausgemacht, die die Bildqualität am Monitor verbessern soll. Wenn Du diese XTension abstellst, sollte das Problem behoben sein.

    Grüße
    Nowonder
     
  7. tina

    tina New Member

    hi,
    ich hatte dieses problem auch desöfteren und konnte mit der kopie in ein anderes dokument noch einiges retten. vor einige tagen passierte es wieder. diesmal war es zapf-dingbats, die quark nicht wollte. erst nach dem ich die zapf-kästchen durch selbstgebastelte ersetzt hatte klappte es. mir hat es auch schon ganze dateien wegen einer kaputten schrift zerrissen. lieber ab und an mal die schriften mit atm im vorfeld checken.

    @nowonder - danke für den tipp mit der exension - ich sollte die page vielleicht auch mal lesen bevor ich sie ins regal lege ;-)
     
  8. gizmo

    gizmo New Member

    ich staune eben etwas... im insiderbuch quarkxpress (s. hügli/midas verlag) steht folgendes:

    Sichern nicht mehr möglich (-35)
    Aus bisher noch nicht vollständig geklärten Gründen kann es beim Sichern zu folgender Fehlermeldung kommen: "Datei schon geöffnet (-35)". Wechseln Sie in den Finder, und doppelklicken Sie auf die Datei, dann sollte der Sicherungsvorgang trotzdem funktionieren...

    gleiche fehlernummer, aber andere meldung...?

    btw: das buch ist von 1998 und damals war ungefähr xpress 4.03 oder 4.04 aktuell. trotzdem auch immer wieder ein hilfreiches buch!
     
  9. hutnik

    hutnik New Member

    Hallo gizmo, diese Fehlermeldung beim Doppelklicken auf die bereits geöffnete (und nun nicht mehr speicherwillige) Datei gibt es auch noch ("Datei bereits zum Schreiben geöffnet", Fehlercode habe ich allerdings vergessen). Das Doppelklicken hat aber am Problem nichts geändert.
    Danke auch an die Anderen für den Tip mit Schriften und XTension.
    Hutnik
     

Diese Seite empfehlen