XPress und Ostschrift(en)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ConSte, 7. November 2005.

  1. ConSte

    ConSte New Member

    Hi, wir haben etwas Schwierigkeiten bei Xpress 6.5 und Ostschriften.

    Problem:
    Import. Ok, da wir in Office X die "Ost"-Texte nicht anständig dargestellt bekommen (und sie danach nicht mehr zu brauchen sind), importieren wir
    sie nun über Text-Edit nach Xpress. Das klappt auch recht gut.
    Alle Sonderzeichen sind mitgekommen, nur das tschechische Ý nicht (ElegantGaramondE).

    Und in Xpress direkt kann man vereinzelte Sonderzeichen gar nicht mehr ausgeben... *stöhn*

    Wäre für Hilfen und gute Ratschläge (egal welche) zu diesem Thema dankbar.
    LG,ConSte
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  3. 667

    667 New Member

  4. ConSte

    ConSte New Member

    Ja, die Times CE funktioniert. Wir hätten aber gerne die Garamond ...
    :(
     
  5. 667

    667 New Member

    dann musst du das schirftpaket dir besorgen (kaufen)
    ich habe damals auch statt der garamond die times genommen, die times ist zwar nicht so "klasse", aber der kunde war damit einverstanden
     
  6. ConSte

    ConSte New Member

    Welches ? OTF ?
     
  7. 667

    667 New Member

    vielleicht hat die druckerei, die das drucken wird, so einen font
    open-type geht meines wissens nach für mac und windows, wäre also idealer - aber ich bin da kein so großer schriftenprofi
     

Diese Seite empfehlen