Xpress - was ist denn da passiert?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von D3000, 25. November 2002.

  1. D3000

    D3000 New Member

    Wir haben hier ein Riesenproblem:
    Zeitschrift in Quark Xpress aufgebaut. Nach dem Sammeln läuft jetzt der Text weiter als vorher (sprich, er passt nicht mehr in die Textrahmen, Autorennamen fehlen etc.), und zwar nur in den Dokumenten, die im Belichtungsordner gesammelt sind, die ursprünglichen Dokumente funktionieren.
    Alle Dokumente sind auf Server gespeichert.
    MacOS 9.2.2
    Quark 4.0
    S&B-Einstellungen stimmen in allen Dokumenten überein, Schriften, ATM-Einstellungen wurden nicht geändert oder auch nur bewegt.

    Was ist denn das??
    Ich geh kaputt.
     
  2. Helena2

    Helena2 Swiss Made

    Hast Du die gesammelte Datei selber nochmals geöffnet oder kam die Druckerei mit der Info, der Text würde nicht mehr korrekt laufen?

    Wurde das gesammelte Dokument mit "Einstellungen erhalten" geöffnet? Wird an beiden Orten mit genau den gleichen Schriften gearbeitet? Fehlt vielleicht eine Xtension? Ansonsten weiss ich leider auch nicht weiter...
     
  3. D3000

    D3000 New Member

    nein, die druckerei kommt zurecht.
    was wohl der grund ist (wie sich rausstellte): der kollege hat in xpress ein "buch" angelegt, in dem die einzelnen dokumente enthalten sind, seitdem sind sie hin.
    aber erklären kann sich das trotzdem keiner, oder?
     

Diese Seite empfehlen