Yamaha-Brenner(4260)läuft nicht am G4 ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MDK, 24. Februar 2001.

  1. MDK

    MDK Member

    Hallo zusammen,

    kann mir vielleicht jemand mitteilen, der ein ähnliches Problem hatte, oder jemand anderes,der eine Lösung kennt, warum mein Yamaha-Brenner 4260, der an einer Adaptec 2906 SCSI-Karte hängt nicht mit meinem G4 kommunizieren kann.
    Ich habe schon etliches ausprobiert, wie
    den neusten Treiber der Adaptec-Karte (V. 1.2) neues MacOS (V. 9.1) neue Treiber für Toast (V. 4.X).
    Andere Geräte die am selben SCSI-Bus hängen, wie mein Agfa-Scanner (ID 6) & mein Iomega Laufwerk (ID 5) werden problemlos erkannt nur der Brenner nicht (ID 4). Ich habe ihn auch schon solo angeschlossen und aktiv terminiert, nützte alles nix.
    Ich wollte sogar die Firmware updaten, jedoch erkennt das Update-Programm den Brenner auch nicht.
    Kaput ist der Brenner auf keinen Fall den ich habe ihn an einen anderen Rechner angeschlossen und da wurde er erkannt.

    HILFE !!!!!
     
  2. Energija

    Energija New Member

    Hast Du es schon mal mit SCSIProbe versucht? Wird da der Brenner erkannt? Versuchs mal mit dem Löschen des Parameter-RAMs, soll ja auch schon mal wunder wirken.
     
  3. Michael_Mai

    Michael_Mai New Member

    Hi,

    es gibt für die Yamaha Brenner auch eine Firmware update. Lade Sie Dir vom Internet runter und versuch Dein Brenner zu aktualisieren.

    Gruß

    Michael
     

Diese Seite empfehlen