Yamaha DJX am Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ulli, 2. Juli 2002.

  1. ulli

    ulli New Member

    Ich will ein Yamaha DJX als MIDI Keyboard an einem B/W G3 verwenden. Das Keyboard hat MIDI Ein- und Ausgang. Ist das möglich? Was muss an der Hardware geändert werden, welche Software ist nötig?
     
  2. KosmoK

    KosmoK New Member

    Hi! Du brauchst als aller erstes ein MIDI Interface. Nimm eins mit USB Anschluss, ist zur Zeit am weitesten verbreitet. Ich empfehle da die Geräte von midiman (www.midiman.de). Die sind gut und kosten wenig. Eins mit einem Ein- und einem Ausgang (z.B. MIDISport Uno) wird es auf alle Fälle tun. Dann brauchst Du noch die passende Software. Hier fängt es dann an philosophisch zu werden. Emagic (gehört ja jetzt Apple) oder Steinberg. Emagics Logic Reihe gibt es als Logic Fun mit eingeschränkten Funktionen, dafür aber vollkommen kostenlos. Und zum Reinschnuppern mehr als geeignet. Bei weiteren Fragen wieder hier posten oder mir eine E-Mail schreiben.
    Gruss KosmoK
     
  3. mauko

    mauko New Member

    Ich benutze auch den DJX und komme gut klar mit meinem mt4 von Emagic (jetzt Apple)... Ich möcht mir noch die "Logic 5 Big Box" zulegen, ist zur Zeit ein sehr günstiges Angebot für einen Softwaresequenzer und vielem mehr...
    http://www.emagic.de
     
  4. alf

    alf New Member

    Wieso sollte der blau/weiße kein USB haben? Meiner hat zwei und die Tastatur noch mal zwei und zweimal FireWire...
     
  5. mauko

    mauko New Member

    Mein Fehler...
     

Diese Seite empfehlen