yamaha f1 brennt unter itunes langsamer

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von deusl, 29. November 2002.

  1. deusl

    deusl New Member

    hi - wer weiss was man machen muss, damit unter itunes - os jaguar - der f1 brenner fw von yamaha seine max. geschwindigkeit erreicht - denn er braucht über 4 minuten als maximale geschwindigkeit für eine gesamte audio cd - wohingegen unter toast - in 1min 40 sek. fertig ist - wisst ihr warum? musikverwaltung unter itunes ist halt a bissl einfacher - auch brennen angenehmer - aber vieleicht kennt ihr einen trick - lg deusl
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    zieh doch, wenn es nicht anders geht, die playliste einfach aus itunes auf toast, dann sollte er die auch brennen können.
     
  3. morty

    morty New Member

    daf doch gar nicht so schnell sein, weil er doch die Brenngeschwindigkeit bei Audio heruntersetzt, damit die Qualität besser wird , lies mal nach in der beschreibung, ich hätte gedacht, das der sogar auf 4x herunterschaltet, weil nur dann, wenn man die Pixel sauberer brennt, auch die Qualität besser wird, weil schärfere Kanten sind ...

    ansonsten könnte es daran liegen, das iTunes vielleicht noch nicht die so hohen Geschwindigkeiten bei diesem brenner unterstützt ?

    wenn ich schon mal mit dem rechner aufnehme, dann immer nur 4x, weil besser ist das oft ...

    gruß morty
     
  4. deusl

    deusl New Member

    hi vielen dank für info - muss sagen, daß noch nie probleme mit cd klang hatte obwohl in allen geschwindigkeitsarten gebrannt - klangmässig habe ich noch nie bei events einen unterschied bemerkt, auch wenn mit maximum gebrannt - auch mehreren tausend watt leistung - aber mein gehör ist wahrscheinlich schon a bissl kaputt lg deusl
     
  5. morty

    morty New Member

    wenn Du sehr gute LS verwendest, dann hörst Du den Unterschied schon ...

    bin da aber auch etwas empfindlich ;-)

    gruß m
     

Diese Seite empfehlen