Yeeeeeeeeeeeeeeeeaaaaaaaahhhhhhhhhhhhh!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 12. Juli 2001.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Olé, olé!!!

    Komm grad aus der mündlichen Abschlussprüfung und bin somit ab sofort fertiger Werbekaufmann!

    Und das beste: Ich häng noch ne Mediengestalter-Ausbildung dran und sitz ab morgen (jetzt auch noch auf Arbeit) an einem MAC, olé!!!

    Semmelberg
     
  2. thd

    thd New Member

    nicht nur das, auch dein 100. posting solltest du begießen :)

    thd

    (eins brauchste noch)
     
  3. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Glückwunsch, Semmel! Ich freu mich mit Dir! :)
    Giga
     
  4. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ok, machmer die 100 voll! So, un´ jetzt wird angestoßen!

    Geb ne Runde virtuellen Sekt an Euch da draussen aus, zum Wohl!

    Semmelberg
     
  5. aelgen

    aelgen New Member

    Hi,
    herzlichen Glückwunsch und willkommen in der Welt des ehrlichen Arbeiters ;-)
    Mal 'ne Frage: Mediengestalter  was beinhaltet deine Ausbildung, in welche Richtung geht sie? Ich frage, weil ich früher selber zum Mediengestalter ausgebildet habe und irgendwie befürchte, daß dieser noch recht junge Beruf schon wieder langsam von der Bildfläche verschwindet...
    aelgen
     
  6. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ich lerne Mediengestalter für Print- und Digitalmedien (oder so ähnlich), sprich: Grafik-Design, Internet-Design, etc.

    Was machst Du, aelgen?
     
  7. indurix

    indurix New Member

    Toll, Gratuliere Herzlichst!
     
  8. aelgen

    aelgen New Member

    Hi,
    ich bin Atelier- und technischer Leiter in einer Werbeagentur (habe mal Lithograf und später DTPublisher gelernt), d.h. ich mache Reinzeichnungen, Grafik-Design, Präsentationen etc. und kümmere mich um die ganzen Macs und jungen Grafiker hier.
    Aus Interesse: Hat man dir gesagt, wie die Zukunftsaussichten für den Mediengestalter sind und wo sie gebraucht werden, also in was für Firmen?
    aelgen
     
  9. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Das hat man mir in meiner Firma soo genau nicht gesagt. Ich denke mal, dass ich nach der Ausbildung sowieso eine Weile hier bleiben werde.

    Auf längere Sicht werde ich mich wohl irgendwann völlig selbständig machen (was ich seit 2 Jahren "nebenbei" auch schon bin). Über die Risiken etc bin ich mir auch im Klaren, aber ich denke, das wird was...

    Semmelberg
     
  10. Haegar

    Haegar New Member

    Auch Glückwunsch,
    und viel Spass bei der Arbeit...

    Haegar
     
  11. macfaniac

    macfaniac New Member

    @ aelgen

    es ist ja nicht der Beruf im eigentlichen sondern seine Bezeichnung als solcher mit jung zu bezeichnen...was der MG für Digital- und Printmedien heute, war der Schriftsetzer gestern....

    ich stand auch mal für eine Weile vor der Entscheidung, mich für diesen Beruf umschulen zu lassen, dachte, dieser brächte mich der binären Welt in Sachen html + CD-Erstellung näher, war dann aber sehr viel Schriftsatz, Farbmanagement und Aufarbeiten von Vorlagen... und Fotografie und Filmbelichtung und Entwicklung und Negativ und Raster,... wie ich in einem 4 Monatigen Praktikum erschnuppern konnte;
    auch schon der Ausbildungsplan, den ich mir vom BiBB zusenden ließ, wies ein deutliches Manko während der Stoffvermittlung in dieser Ausbildungssequenz html + CD auf...ich zögerte..harrte meiner Dinge...und wurde für meine Überlegungen und mein Zögern belohnt...(siehe Profil)

    dennoch eine Frage an dich : hast Du ausgebildet oder wurdest Du ausgebildet?

    Grüße an alle, insbesondere an MG-ler

    macfaniac
     
  12. aelgen

    aelgen New Member

    @ macfaniac

    ich habe mal ausgebildet, und zwar als der Beruf ganz neu entstanden ist. Das war ein ganz grosses Durcheinander, es gab keine richtigen Richtlinien, keiner wusste Bescheid, jeder Auszubildende hat in seinem Betrieb was anderes gelernt. Man hat einfach beschlossen die "altehrwürdigen" berufe wie Setzer, Lithograf, etc. als einen Neuen zusammenzufassen um wohl damit den neuen Ansprüchen der neuen Computertechniken und Multimedia-Welt zu genügen... aber so einfach ist das alles nicht. Man hat damals plötzlich gemerkt, daß es natürlich unmöglich ist so viele verschiedene Berufe in eine "Lehre" reinzudrücken. Die ersten Auszubildenden waren gar nicht so glücklich. Daher auch mein Interesse, ich wollte wissen ob es jetzt besser geworden ist und wie die Chancen im weiteren Berufsleben sind.
    aelgen
     
  13. aelgen

    aelgen New Member

    Ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute!
    aelgen
     
  14. charly68

    charly68 Gast

    alles gute... auch mit deinen mac

    ich arbeite lieber mit win/nt auf der arbeit *g*

    charly
     
  15. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ist ja alles ehr interesant hier, ich habe nämlich auch gerade eine ausbildung zum mediengestalter für digital- und printmedien angefangen! - fachrichtung ist bei mir medienoperating. bin mal sehr gespannt, was da noch so alles kommt...
     
  16. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Prösterchen!
     
  17. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    Prostata!
     
  18. xena

    xena New Member

    Oh unter Charly 68 !
    Hallo Semmel
    Glückwunsch und aaaaaaaallllllllllllleeeeeeeessssss Gute
    Xena
     
  19. eeaa

    eeaa New Member

    Glückwunsch, aber warum machst du noch ne Ausbildung. Werbekaufmann ist doch ein guter Job. kriegst du dann immer noch Azubi gehalt??? Is dat auf dier Dauer nicht ein bissl wenig.
     
  20. dmerth

    dmerth Member

    Prosit !

    Alles Gute für die Zukunft!

    dmerth
     

Diese Seite empfehlen