Zahnarzt pfuscht

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Cende, 27. April 2003.

  1. Cende

    Cende New Member

    bald an seiner Homepage herum.

    Als erstes möchte ich Euch sagen, dass ich dieses Forum fantastisch finde! Ich habe mich schon oft hier belesen, Problemlösungen gefunden und gut unterhalten.

    Mein eigentliches Anliegen: Ich möchte für meine Zahnarztpraxis eine Homepage erstellen. Was würdet Ihr als potentielle Besucher für Informationen erwarten?
    Was wäre Euch das wichtigste auf der Startseite (Öffnungszeiten, ein Blick auf die wirklich netten Mitarbeiterinnen,?)?
    Wäre es von Interesse ob und welche Weiterbildungen absolviert wurden?

    Cende
     
  2. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!!

    Ich finde die Homepage meines Hausarztes sehr gut gelungen und sehr informativ.

    http://www.horstschalk.at

    Liebe Grüsse, Mario
     
  3. Macowski

    Macowski New Member

    Wenn das deine Krankengeschichte ist - erfreulich.
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mal auf die Schnelle:

    - läuft die Praxissoftware auf einem Mac?

    - welche Zeitungen liegen im Wartezimmer aus (die schmuddligen abgegriffenen "Schöner Wohnen" von 1998, der scheiß "Stern" oder die lesenswerte "Bäckerblume"?)

    - ist ein iPod für Backgroundmusic beim Bohren verfügbar? Und: welche Musik ist drauf?

    - Lieblingskneipen der Helferin(nen)

    - Weiterbildungen weglassen. Glaubt eh kein Mensch (selbst wenn er die Fachbegriffe erkennt, es war doch immer nur der Golfkurs oder der Toskanatöpferkurs für die Göttergattin)

    - sind auf dem Mundschutz der Arztes lustige Comics drauf?

    - sagt der Arzt während der Behandlung, was er grade macht oder verdreht er nur entsetzt die Augen?

    - kommt die Rechnung auf Büttenpapier?

    :)
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wie Macowski - sehe nur blendendes Weiß.
     
  6. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Was wäre Euch das wichtigste

    Der Verzicht auf nerviges Anbieten von Zusatzleistungen, die aus der eigenen Tasche zu bezahlen sind.
     
  7. Cende

    Cende New Member

    Die gefällt mir. Keine erschlagenden Farben und nicht überladen. Viele Seiten, die ich bisher gesehen habe, sind voller Text und man wird von knalligen Farben erschlagen. Grauenhaft.
    Einziges Manko Deiner Hausarztseite: Leider funktioniert sie nicht unter Safari.

    Gute Nacht!
    Cende
     
  8. Xboy

    Xboy New Member

    hey, die ging heute Nachmittag noch!!

    Hab erst heute nachgeschaut wann der gute morgen geöffnet hat!!

    Seltsam!

    Sorry, tut mir leid! Vielleicht funktioniert sie morgen wieder !

    Liebe Grüsse, Mario
     
  9. Cende

    Cende New Member

    <- läuft die Praxissoftware auf einem Mac?>
    Na klar! Seit Jahren!

    <welche Zeitungen liegen im Wartezimmer aus (die schmuddligen abgegriffenen "Schöner Wohnen" von 1998, der scheiß "Stern" oder die lesenswerte "Bäckerblume"?>
    Jede Woche frisch Spiegel, Focus, Stern, Brigitte/Für Sie aller 14 Tage, Gala (man glaubt nicht, wer die alles liest!), außerdem gibt´s bei mir Reiseführer zum herumblättern.

    <ist ein iPod für Backgroundmusic beim Bohren verfügbar? Und: welche Musik ist drauf?>
    Logisch! Klassik, Pop, etc.

    <Lieblingskneipen der Helferin(nen)>
    Wir sitzen am Rande des Kneipenviertels. Riesige Auswahl. Deshalb wechselnd.

    <Weiterbildungen weglassen. Glaubt eh kein Mensch (selbst wenn er die Fachbegriffe erkennt, es war doch immer nur der Golfkurs oder der Toskanatöpferkurs für die Göttergattin)>
    Ich wurde bisher noch auf keinem Golfplatz gesehen. Spiele lieber Badminton und das mit richtigen Freunden.

    <sind auf dem Mundschutz der Arztes lustige Comics drauf>
    Das würde die Kosten in schwindelerregende Höhen treiben ; )

    <sagt der Arzt während der Behandlung, was er grade macht oder verdreht er nur entsetzt die Augen?>
    Ich bin manchmal etwas maulfaul. Trotzdem erfährt bei mir jeder was los ist und was bei der Behandlung abläuft. Für neue Patienten nehme ich mir mindestens 1/2 Stunde Zeit und erkläre sämtliche Befunde ausführlich in möglichst verständlicher Sprache.

    <kommt die Rechnung auf Büttenpapier>
    Nö.

    Cende
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Donniwetti!
    Mein Traum von einem Zahnarzt wird wahr.

    Dann gleich mal raus mit der Adresse und den Praxiszeiten!
     
  11. Florian

    Florian New Member

    Ein maulfauler Zahnarzt?

    Ist das nicht ein wenig wie ein Kaminkehrer mit Rußallergie, ein vegetarischer Metzger oder ein Bibliothekar mit Leseschwäche?

    ;-)
    Florian
     
  12. Macowski

    Macowski New Member

    Ja, Hauptsache keine Mundfäulnis.
     
  13. Cende

    Cende New Member

    Hallo pewe2000!

    Zu diesen nervigen Zusatzleistungen muss ich dann doch ein paar Worte verlieren.
    Ein Problem ist, dass die Kassenverträge zum Teil mehr als 20 Jahre alt sind. Was damals als Qualitätsmaßstab formuliert wurde, reicht heute vorm Kadi nicht sehr weit. Beispiel Wurzelbehandlung: Ein Wurzelkanal muss laut Kassenrichtlinie bis ins untere Drittel mit einer Wurzelfüllung versorgt werden. Stand der Dinge ist, dass dieser Verschluss exakt bis ans Ende des Kanals reichen muss, wenn das die anatomischen Verhältnisse zulassen. Alles andere gilt als Behandlungsfehler. Um solch ein Behandlungsergebnis mit Sicherheit zu erreichen, ist ein relativ hoher zeitlicher und materieller Aufwand nötig, der auch entsprechend honoriert werden müsste. Das Problem liegt also nicht ausschließlich bei den gierigen Zahnärzten sondern wie in vielen Bereichen, wären hier die Politiker an der Reihe (leider spielen hier die Vertreter der Zahnärzte in der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung auch keine rühmliche Rolle), die Möglichkeiten moderner (Zahn-)Heilkunde und das Vermögen der gesetzlichen Krankenversicherung in Einklang zu bringen.
    Ein weites Feld.

    Cende
     
  14. Cende

    Cende New Member

    Dräsdn liescht bestimmt viel zu weit östlich ; )
    Allerdings gibt´s direkt neben Cyberport ein großes Brauhaus!

    Cende
     
  15. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Hallo!

    Wollte nicht pauschalisieren und alle Zahnärzte angreifen. Habe nur schlechte Erfahrungen gemacht. Mir empfahl man eine Parodontose-Prophylaxe obwohl ich noch nie Probleme hatte. Als ich wegen eines Notfalls einen anderen Zahnarzt aufsuchen mußte und ihn danach befragte, sagte er, daß ich so etwas nicht brauche.
    Da kamen mir dann doch Bedenken, weiterhin eine Großpraxis mit 5 Ärzten aufzusuchen, wo einfach ein gewisser Umsatz sein muß.
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Leider...

    Höchstens ich verbinde das mit einem Besuch bei den netten cyberport-Damen ;-)
     
  17. Robotnick

    Robotnick New Member

    <scheiß "Stern">
    :)))))

    Grüße
    Robotnick
     
  18. Cende

    Cende New Member

    Habe ich auch nicht als persönlichen Angriff empfunden. Und die Herde hat leider nicht nur ein schwarzes Schaf. Parodontitis-Prophylaxe ist schon sinnvoll. Eindeutiges Kriterium dafür: Zahnfleischtaschen >3mm.

    Cende
     
  19. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Jetzt bin ich baff. Kenne nun schon drei Begriffe dafür: Paradontose, Parodontose und jetzt Parodontitis.
    Habe wirklich keine Zahnfleischtaschen. Auch noch alle Zähne. Tut mir leid für Euch! ;-)
     
  20. Cende

    Cende New Member

    Ich werde Stern wohl durch die Macwelt ersetzen.

    Cende
     

Diese Seite empfehlen