Zahngoldkrone mit "Medibond MB 10"

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von user, 6. März 2003.

  1. user

    user New Member

    Hallo Leute,
    hat jemand von euch in der letzten Zeit einen Goldkrone bekommen mit dem Material
    "Medibond MB 10"
    und kann mir sagen was das Dentaltechniklabor für das Material berechnet hat?

    Bitte entschuldigt die Kürze - mit Zahnschmerzen schreibt es sich nicht gut :-(((

    Herzliche Grüße an des beste Forum in web
    Holger
     
  2. immi666

    immi666 New Member

    hab`nur BLEI in die fresse bekommen, konnte mir nix anderes leisten......
    im ernst: K.A.!
    tut mir leid; werf ein paar DOLOMO ein, wenn du welche da hast (aber bloss nicht REGELMÄSSIG!)........
     
  3. user

    user New Member

    (aber bloss nicht REGELMÄSSIG!)........

    Ich werfe die seit "vier Wochen" ein :-(((((((
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja und, er hat doch gesagt nicht regelmäßig. Da bist du ja noch Lichtjahre von entfernt...
    ;)
     
  5. immi666

    immi666 New Member

    STIMMT!!!!!
    alles auslegungssache......
    *g*
     
  6. quick

    quick New Member

    000 km oder 63'240 mal die Distanz Sonne - Erde. Die nächste Sonne, Proxima Centauri, ist 4.3 Lichtjahre von uns entfernt.[/I]
     
  7. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    Auf Dauer hilft nur, die Ursachen anzugehen. Wegen des stressbedingten Zähneknirschens (früheres Thema) schon mal einen Psychotherapeuten o.ä. konsultiert?
     
  8. caMi

    caMi New Member

    Kann am Wochenende mal meine Schwester fragen, die macht sowas.
    Wenn es dann noch Sinn macht ;-)
     
  9. user

    user New Member

    Ich arbeite daran - wirklich!
     
  10. user

    user New Member

    Das macht auch am Wochenende noch Sinn!
    Es ist einfach für mich nur zur Kontrolle ob ich nicht zusätzlich zu den Schmerzen auch noch übers Ohr gehauen werde ;-(

    Übrigens sind die Zahnschmerzen weg - ich habe eine dicke Spritze in den Kiefer bekommen :)
    - mal sehen wie es mir morgen geht, meine Hoffnung ist noch nicht gestorben.
     
  11. maccie

    maccie New Member

    Ruf' doch mal domian an, der hat auch immi schon die besten Tipps gegeben *fg*
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Na da schau, ein kleiner Physikus. Oder doch wieder nur angegoogeltes Wissen?!
    :p

    Und jetzt schenk mir noch die Definition einer Parsekunde.
    ;)
     
  13. maiden

    maiden Lever duat us slav

    derlei Fragen wird Dir Deine Krankenkasse beantworten. Die hat ja auch ein Interesse, nicht übers Ohr gehauen zu werden.

    SCHADEN DURCH ABRECHNUNGSBETRUG

    Schätzung: 1 MILLIARDE pro JAHR

    selbst wenn es nur die Hälfte ist - das sind die Totengräber des Gesundheitssystems
     
  14. quick

    quick New Member

  15. user

    user New Member

    nein die Krankenkasse wird nicht betrogen - die Zahlen ohnehin nur einen Festbetrag pro Krone - und die Diferenz muß immer der Versicherte selber zahlen - da giebt es keine Prozentregelung und auch keine festen Sätze.
     
  16. maiden

    maiden Lever duat us slav

    aber bei der Krankenkasse können sie Dir vielleicht sagen, ob der Preis gerechtfertigt ist.
     
  17. user

    user New Member

    hast ja recht :-(
    der Preis ist in Ordnung - habe gerade getelt.
     

Diese Seite empfehlen