Zapf Dingbats macht mich verrückt!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pasing, 30. August 2004.

  1. pasing

    pasing New Member

    Nachdem ich die Zapf Dingbats im Programm Schriftsammlung mit Schrift hinzufügen aktiviert habe, konkurrierten offensichtlich diverse Versionen der Schrift miteinander. Beim Druck aus Quark 6.1 erschien die Meldung "...eine andere Version wird verwendet". Nach Besuch der Website "www.wissen-wie.ch" entfernte ich diverse Zapf Dingbats aus "Benutzer>Ich>Library>Fonts", "System>Library>Fonts" und "Programme>Quark6.1>jaws>tt-font". Danach funktionierte die Linotype Zapf Dingbats (ich nehme an, dass es die Version war). Nach paar Tagen gab es plötzlich keine Zapf Dingbats mehr, wenn ich vorhandene Dokumente öffnete. In Schriftsammlung stand unter dem Ordner Zapf Dingbat der Eintrag "Plain". Spinne ich? Spinnt Panther? Spinnt die Lino-Schrift?
    Kann mich jemand vor dem beginnenden Wahnsinn retten? Danke schon mal!!!
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Das Problem ist bekannt und ist wohl ein Quark-Bug, der azf sehr vielen (aber nicht allen) Rechnern mit Quark 6 auftaucht. Abhilfe ist m.W. nicht bekannt. Aber offenbar druckt die Schrift trotz Warnung korrekt.
     

Diese Seite empfehlen