Zeichenglättung seit 10.2.1 besser

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von zeko, 19. September 2002.

  1. zeko

    zeko New Member

    Ist euch eigentlich schon aufgefallen, dass die Zeichenglättung, die man seit X.2

    (nebenbei: grade fällt mir auf, dass meine Systemeinstellungen spinnen, da der Punkt *** fehlt. Weiss nicht mal wie er heisst, da er weg ist - "Allgemein"?)

    einstellen kann, verbessert wurde? Ich hab nen TFT (Formac) und die beste Einstellung war "Standard - CRT", da die Glättung: "Mittel - TFT" oder "Schwach" aus Schwarzer Schrift eine Schwarz-braune gemacht hat. Gut der Formac kommt ja recht nah an einen CRT, aber sowas sollte doch trotzdem nicht sein, oder?

    Entweder sie haben es jetzt mit 10.2.1 verbessert, oder das ganze lässt sich bei mir gar nicht mehr richtig verändern.

    (Muss mal neu starten, da der Punkt sowieso jetzt fehlt.)
     
  2. zeko

    zeko New Member

    Auch nach dem Neustart kein Punkt "Allgemein". Unter einem andern User ist er da.., nur kann man jetzt einstellen was man will - es ändert sich nichts.

    Kann es sein, dass WindowShadeX stört?
    Habe aber damit nichts an den Schatten verändert.
     
  3. zeko

    zeko New Member

    Nein, besser ist es nicht geworden!
    "Standard" ist immer noch die beste Einstellung.

    Hab den Fehler gefunden.
    WindowShadeX 2.11 hat gestört. Habs deinstalliert und jetzt passt wieder alles in den Systemeinstellungen.
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    CRT war schon immer besser.
     
  5. udo.reiss

    udo.reiss New Member

    Hallo,

    ne Frage wo kann ich denn zwischen TFT und CRT umschalten? Ich finde es einfach nicht.

    Udo
     
  6. timmra

    timmra New Member

    Systemeinstellungen > Allgemein > und dort ganz unten!
     

Diese Seite empfehlen