Zeitschriftenpreise

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von MacLurch, 16. Dezember 2002.

  1. MacLurch

    MacLurch New Member

    Jetzt habe ich mir seit langem noch einmal eine Macwelt-Zeitschrift gekauft. Aber es hat sich im Vergleich zu früher nicht viel getan. Ausser einem Heft mit viel Werbung, wenig Text (der fast genau der aus der Mac-Up gleicht) und einem Preis, der völlig überzogen ist für das, was mir in einer Zeitschrift geboten wird. Im Vergleich zu anderen Zeitschriften (die mir für die Hälfte Geld das vierfache an Lesematerial und Hälfte an Werbung bieten) muss ich Macwelt ein klares Minus zuteilen. Diese Zeitschrift werde ich in Zukunft nicht mehr erwerben! Man nehme ein Heft aus den Jahre 19998. Die waren fast billiger und dicker!

    Markus.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    DAS HEFT WILL ICH AUCH!!!
    Aber von welcher billigen Zeitung redest du?
    1/2-Geld=4xInhalt???)
    Dass monatlich erscheinende Mac-Zeitschriften einen ähnlichen Inhalt haben, dürfte doch klar sein, denn es gibt nun mal nicht so viele "Tuning-Tipps" wie für WinXP ;-)
     
  3. Usires

    Usires New Member

    Hallo auch! :)

    >>einem Heft mit viel Werbung,<<

    Noch machen wir die Macwelt nicht in ehrenamtlicher Arbeit. :)

    >>wenig Text<<

    100 Seiten Redaktion - ist doch angesichts der momentanen Lage von Apple gar nicht schlecht. Und Themen finden wir auch immer wieder. Oder möchtest du lieber so etwas im Stil der "Computer Bild" (völlig wertungsfrei)?

    >>(der fast genau der aus der Mac-Up gleicht)<<

    Einspruch! Und zwar ein ganz energischer! :)

    >>und einem Preis, der völlig überzogen ist für das, was mir in einer Zeitschrift geboten wird<<

    Ich finde den Preis für Super-Benzin auch völlig überzogen. Und mit einer Tankfüllung komme ich nur 640 km weit. Schweinerei! :)

    >>die mir für die Hälfte Geld das vierfache an Lesematerial und Hälfte an Werbung bieten<<

    Mal sehen, ob du diese Zeitschriften in sechs oder zehn Monaten auch noch lesen kannst. Wenig Werbung bedeutet derzeit den schnellen Verlagstod.

    >>Diese Zeitschrift werde ich in Zukunft nicht mehr erwerben!<<

    Wenigstens hast du uns persönlich darüber informiert. Können wir dir vielleicht noch einen letzten Wunsch erfüllen? Ganz ehrlich - mach mal einen Vorschlag, was du in der Macwelt lesen möchtest. Thematisch, meine ich.

    >>Man nehme ein Heft aus den Jahre 1998. Die waren fast billiger und dicker!<<

    Ja, 1998 war ein gutes Jahr. 1999 auch. Und erst 2000. Aber ab 2001 hat sich die berühmte IT-Dot-Com-Blase so extrem aufgebläht, dass der ganzen Branche in der zweiten Jahreshälfte das Ding mit einem lauten !PLOPP! um die Ohren geflogen ist. Wir alle wünschen wieder Zustände wie 1998 - mehr Geld, höhere Budgets und wegweisende Hardware im Stile eines iMacs.

    Heisst ja nicht umsonst: Good old times...

    Usires
     

Diese Seite empfehlen