*Zellenbelegung in der Bakschisch-Chaos-Anstalt (Dez. 2003)*

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von macixus, 18. Dezember 2003.

  1. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Zur Feier meines zwanzigtausendsten Beitrags im weltbesten Macforum veröffentliche ich hiermit einen aktualisierten Zellenbelegungsplan der Bakschisch-Chaos-Anstalt.

    Trotz der seit Mai diesen Jahres neuen Anstalts-Architektur, trotz eines zweiten Heimleiters und trotz einer Reihe neuer und vielversprechender Insassen gilt nach wie vor, dass die selbst erstellten User-Profile natürlich erstunken und erlogen sind.

    Deshalb ist es mehr denn je erforderlich, die wirklichen, echten und unverfälschten Profile der prägendsten Anstaltsinsassen objektiv in Marmor zu meißeln.

    *akiem* gefürchteter Fahrradfahrervernichter mit Audi unterm Arsch und Stars&Stripes-Wimpel an der Antenne. Schreibt beim Verkochen von Weicheiern alles klein und ohne Interpunktion, weil Tinte sauteuer und der "gefundene" Klingelbeutel meist leer ist. Hasst Rote, denkt aber grün und wählt sowieso nicht, weil wir keinen König mehr haben. Sucht nach wie vor die 150 Features von Panther, bis ihm einer steckt, dass er ihn zuvor installieren muss. Aber wer traut sich das schon...

    *benz* ist einer unserer Mitinsassen aus einem kleinen Land voller Tresore, kuhler Kehllaute und touristenverhüllter Käseberge. Aus Solidarität mit den armen Nachbarn im Norden fährt er ein kleines Auto mit seinem Nick unter dem Stern, dessen Kofferraum aber groß genug für einen iMac17 und mancherlei Interessen ist. Be and drive smart.

    *Borbarad* gibt es entweder als Moskito in abgelegenen Sümpfen oder als Oberzauberermufti von üblen Schergen oder als Anstaltsinsasse mit wechselnden Heimatanschriften - sucht euch einen davon aus. Hauptsache, man verehrt wie er Fußballstars wie Genesis und Philcollins sowie englisches "Essen".

    *caMi* ist unser Mann vom Lande und ein Meister der Scholle mit einem G5 auf dem Schlüter-Trecker und einem Beamer im Stall seiner beeuterten Damen. Am liebsten sehen die Stierkämpfe und Ballettaufführungen mit Miss Piggy, dann ist ihre Milch erste Sahne und caMi ganz glücklich.

    *Convenant* gilt als gnadenloser Dudiritter aller Rechtschreibfehler und ist ein gewiefter Verstecker sprachlicher Spitzfindigkeiten mit einem Hang sowohl zum Morbiden als auch zum Mineralwasser. Daneben ist er überzeugter Straßenbahnfahrer auf dem Weg zu seiner Oma und ein begnadeter Cateringmeister unserer Forumsmeetings.

    *curious* fragt vor Forentreffen höflicherweise nach dem Dresscode, falls sexual-fantasy-outfit-only gefragt sein sollte. Ansonsten turnt er lieber bei den Schraubern und Lötern rum, als in der Laberecke mitzumischen. Wenn er vereinzelt doch mitplaudert, dann stets unter verschiedenen Nicks, um seinen Ruf in den Techbrettern nicht zu gefährden.

    *danilatore* nennt sich selbst danilatöse und keiner hier weiss, ob das nun männlich oder weiblich ist. Er verursacht gern Gitarrengetöse und nennt das Musik - Hammerhead Punkrock sagt wohl alles. Hat was gegen den Geruch von Verhüterlis, aber nichts gegen ihren Gebrauch.

    *Duc916* mag am liebsten Pommes rot, kommt irgendwo aus Belgien und ist immer dann sofort zur Stelle, wenn sozialistische Grundwerte wie "meine Ducati ist auch deine Ducati" in Gefahr sind oder wenn seine rotgefiederten Freunde aufgeregt durchs Forum flattern. Sie singen dann zur Beruhigung zusammen die Internationale in der berühmten Johannes Heesters Version von 1903.

    *2112* nennt sich unsere Forumsfiliale im spanischen Denia. Wenn er nicht gerade am Strand mit seinem iMerchen Burgen baut, dann fährt er mit seinem Roller zum Hafen und schmeisst seine Fuddschiwuddschikamera ins Wasser. Abends spült er das Sonnenöl mit Rosado vom Körper, deswegen tut ihm auch keine Mücke was. Achtung: wenn er den rechten Arm hebt, ist es Spaß, beim linken meint er was ernst.

    *elektronikengel* postet nicht, sondern verkündet - und zwar Botschaften wie missglückte Virentreffen oder gelungene Datentauschaktionen. Dabei umgibt er sich gern mit Elfen- und Islandspezialisten oder Gründern von Gruppen wie "Die tödliche Doris", weil Egoshooten eh nichts für ihn ist. Er sucht noch jemanden, der ihm einen iMac20 schenkt. Muss aber nicht vor dem Sommer sein.

    *Ganimed* kann alles leiden ausser Spinnen, verteilt aber trotzdem gern "spinnerte Grüße". Nichts liebt er mehr als den Mond und seinen Alfa und seinen Monsterthread "es läuft gerade...", wo es um Musik und Wasserhähne geht. Sehr verdächtig findet er marschierende Maiskörner wie in dieser Bonduelle-Werbung.

    *graphitto* wohnte bis vor kurzem kurz vor dem Ural an der Oder, dann zog er kurz vor die Pyrrenäen an den Rhein um, aber gottseidank nicht nach Köln. Seinen Ruhm erwirbt er sich mit der Gestaltung rotweingefüllter Weihnachtsmänner und sonnenschirmdrehender Berlinerinnen - ausser er geht zu Dichterlesungen oder kocht was.

    *gratefulmac* ist überzeugter X-Aktivist und Pantheristo und lädt alles an Musik runter, was ADSL so hergibt. Er ist mit dem Mac, seiner HiFi-Anlage und dem Forum rund um die Uhr verdrahtet. Zudem ist er eines der seltenen Exemplare, die Musik noch von der Platte statt auf dem Pott hören. Motto: stramm behauptet ist halb wahr - meistens jedenfalls.

    *grufti* vernachlässigt grantig dieses Forum, seit seine vertraute Baumstruktur der Baumschere zum Opfer fiel. Wenn er aber vorbeischaut, dann flink wie Kruppstahl, weil er eine neue Hüfte hat, mit der er zwischen zwei Foren gschwind hin und her hüpfen kann. Dabei kann er sich immer nicht entscheiden, ob er statt grufti Grantler oder Gazelle heißen soll.
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    *Haegar* fuchtelt mit seinem Wikingerstummelschwert bevorzugt in der Laberecke rum, achtet dabei aber sehr sorgsam darauf, keinen von der Dinkelbrotbackgruppe vom Barhocker zu stoßen. Wegen der Flaute im Raubgeschäft baut er jetzt Gebäude und raubt als Architekt den Bauherren ihren Schlaf.

    *hekarl* stammt aus dem Tal der Ahnungslosen und verwechselt das gern mit Florenz an der Elbe. Als Trompeter und Flügelhornist treibt er sich überwiegend in finsteren Jazzkellern und lichten musikalischen Höhen rum, sofern ihn nicht ein BH auf dem G5 wieder auf den Boden der Wirklichkeit zurücklockt. Als ob das alles nicht schon undurchsichtig genug wäre, hat er auch noch einen Bruder im Forum, der einen Bass streicht und zupft und dabei Rotwein süffelt.

    *joerch* Sein Wahlspruch lautet "fuckfuck - soll ich oder nicht?" Wenn er nicht gerade seinen neuen iPod vom Tisch semmelt, attackiert er das Hard-/Soft-Brett mit Small-Talk-Themen. Damit ist er der Schrecken aller Vertreter der reinen Forumslehre und der schlichten Schubladendenker. Kein Wunder, dass die ihm nicht verraten, wie er seine Nacktbilder von dicken Schafen auch ohne das verdammte Terminal von der Platte kriegt.

    *Kate* ist unsere Vorzeige-State-of-the-Art-Zicke, die liebend gerne allen hochemanzipierten männlichen Macusern zeigt, was sie alles von ihrem Mac noch nicht wissen. Und das ist eine Menge! Zur Wiedergutmachung gibt sie aber auch genau so gerne Tipps für das Enthaaren von Männerbeinen weiter oder zeigt ästhetische Ablichtungen von Teelichtern an Badewannenrändern - obwohl ihrer Meinung nach Macker keine Brustwarzen, sondern Moduswahlschalter ihr eigen nennen: links Fussball, rechts Bier.

    *kawi* ist unser Ausbund an Wissen über Software auf, im und um den Mac. Damit aber lange nicht genug: er ist auch in der Lage, seine profunden Fach- und Sachkenntnisse lesbar(!) und verständlich(!) weiter zu geben - und das wissen vor allem jene zu schätzen, die nicht bereits als Halbleiter auf die Welt gekommen sind oder schon mit einem Lötkolben im Mund.

    *Macci* ist noch so einer, der kenntnisreich Hilferufern rund um die Uhr Hilfe leistet, wenn er nicht gerade mit dem Verteilen von Winkelementen in der Anstalt beschäftigt ist oder schon mal die Wurstbemmen für die Olympiade in Leipzsch schmiert. Daneben ist er der einzige Gesprächspartner, der sich auf Augenhöhe mit Tambo über Objektive unterhalten kann.

    *MacELCH* ist unser Rezeptverbrecher und Weinverkoster und kann aus seinem Kaffeesatz die Macs von übermorgen prophetisch herauslesen. Daneben erduldet er seit Jahren die never-ending-strory eines ungelieferten Powerbooks, das immer noch nicht seines ist. Zwischenzeitlich hat er aber schon mal promoviert und bereitet sich demnächst auf dem nordamerikanischen Kontinent auf die Übergabe des Nobelpreises für Chemie vor, obwohl er keine Titel, wohl aber den damit verbundenen Zaster ausstehen kann.

    *macion* schwebt gerne als Hexe auf ihrem Besen durch die Anstalt und zeichnet sich damit aus, dass sie im Silberlockenapartment in den tiefen Tiefen des Toten Bretts das Geschirr spült und ab und zu den Staub von akiems Dolly-Buster-Büste wischt.

    *macixus* ist der Gemeindeschreiber h.c. des Forums, der nur so oft zum Gänsekiel greift, weil ihn die übrigen Forumsuser aus schierer Gemeinheit immer wieder dazu aufstacheln. Wie gerne würde er viel lieber Enten erst füttern, dann abschiessen und schliesslich verspeisen oder Rad fahren, Rote vernaschen, mit der Ixus hantieren, Handtaschen rauben, Audiantennen umknicken oder zusammen mit Angie und Marlene coolen und smoothen Jazz hören...

    *MacLefty* verirrt sich beim Umgang mit seinem Mac gern in Untiefen des Betriebssystems und steht dann da wie nach einem Koitus interruptus. Das unter der gestrengen Aufsicht seines Inquisitionsengels Elke, die ihn hin und wieder mit Russisch Brot um den Bauchnabel vom Mac fernhält und uns allen so eine winzige Atempause bis zur nächsten Lefty-Katastrophe verschafft. Aber dank seines rundum leuchtenden Leuchtturms sind wir immer rechtzeitig vorgewarnt.

    *Macmacfriend* Mainzer Bildjournalist und Fotograf, der mutig sein reales Weitwinkelgrinsen immer dann ins Forum hält, wenn es gilt, jemandem noch ein wenig mehr süßsauren Senf wortreich aufs Wurstbrot zu schmieren. Das Macmac wie Meckmeck ausgesprochen wird, ist reiner Zufall!

    *macmercy* behauptet von Holländern, dass die es schaffen, Wasser in hauchdünne rote Bällchen zu füllen und dann als Tomaten zu verkaufen. Als schon sagenumbobener Experte für den Umgang mit allen Videoformaten dieser Welt lautet sein Motto natürlich "Film demuxen und mit MediaPipe als VCD neu multiplexen." Have mercy!

    *macNick* ist vom Avatar her schmackhafte Ente, vom Beruf her Leuteschinder. Gerne verzaubert er die Gemeinde immer wieder mit herrlichen Bildern aus dem Dickdarm oder von sonstigem blutigen Gekröse. In seiner Freizeit lässt er sich von Rentnern auf der Parkbank füttern oder stellt sich als Backröhrenmodel für Entenbrustrezepte zur Verfügung. Gut, dass er als Arzt sich die Schrotkugeln selbst entfernen kann.

    *Macowski* haut knochentrocken immer auf den Grinsmuskel und bleibt dabei bescheiden -"von 2900 Postings hätte ich 29 bestimmt sparen können". Sein Tatschpäd malträtiert er nur, wenn das Posting wenigstens der Hein Blöd glaubt. Dichtet Balkonfugen mit Silikonkalaschnikow ab und fürchtet den Tag, an dem eine Tankfüllung teurer als ein iPod wird.

    *MacPolemik* gilt als Entdecker des komischsten Wortes der Welt - "Wurstbrot". Er erhöhte seinen Ruhm weiter, indem er nach Muckensturm ein weiteres Forumstreffen in Berlin anzettelte und überlebte. Den Titel "Sir" trägt er, seit er einen Gelände-VW über den Kuhdamm fährt - jedenfalls nennt ihn ein VW-Händler so, der aber ungenannt bleiben will.

    *mac_the_mighty* zerbricht sich am liebsten den Kopf von Steve Jobs und wüsste so viel besser als der, was Apple zu seiner Rettung und zum verdienten Sieg über den PehZeh endlich alles tun müsste. Falls jemand nicht weiß, welcher Antwort-Knopf wo zu drücken ist und welche Frage wie in welches Brett gehört - er weiß auch das.

    *maiden* heisst wirklich Harald Schmidt wie DER Harald Schmidt. Oft ist er erst dann richtig froh und glücklich, wenn er was zu meckern und zu maulen findet, was aber eine seiner leichtesten Übungen ist. Damit ist er richtigerweise Anführer der nach ihm benannten mGruppe. Als wahrheitssuchender Moralist vernichtet er auch Massenvergnügungsmittel wie Bush, Bohlen und Feiss ohne Rücksicht auf quietschende Bartabwickelmaschinen.

    *Napfekarl* ist der Videofreak des Forums und profunder Kenner aller iApplications. Hingegen ist es ein Gerücht, dass sein Junior Eimuvie heißt. Aber gerade dann wäre dieser Nachwuchs im Forum willkommen, wo er doch gleichzeitig futtern und pennen kann.

    *oli2000* purzelbaumt als niedlicher Panda durch den Anstaltsinnenhof und zupft gerne an vielen Threadblättchen herum oder kümmert sich um nachwachsendes Gemeindegewächs, das er mit Hingabe hegt und pflegt. Als einziger darf er auch die Wäsche im Frauentrakt der Anstalt tauschen, weil er als anregender Plauderer nie auf dumme Gedanken kommt. Selbst in seinem Granada nicht.

    *Olley* ist Avatar-Bewerter, läuft immer mal wieder zu "was läuft gerade" und sagt uns, was bei ihm gerade läuft. Ausserdem ist er Mister Filemaker und ein bisschen Bluna ist er auch. Von ihm stammt der Ausdruck "Schwall ins All", wenn es um die intellektuelle Tiefe und Breite der Laberecke geht.

    *p.i.t* ist noch einer aus dem Land von Heidi und Geißenpeter.
    Als Fan der Ring-Trilogie lässt er sich gerne als Herr der Augenringe ansprechen, wenn er aus dem Kino zum heimischen Käsefonduetopf kriecht.

    *P.M.* alias Peter Mueller alias "Weissbier-Pit" alias "der mit dem Bart" schreibt im Morgenmagazin das, was die User nachts an News für ihn zusammengetragen haben. Wenn er damit fertig ist, dann passt er auf, dass sein Adlatus Usires nicht zu viel Farbe ins Forum kleckert oder die Frauenkirche umkippt oder der Stoiber sich im Starnberger See wie einst einer seiner Königsvorgänger entleibt.

    *RaMa* grölt besonders gern, wenn er den Forums-Silberlocken den Krückstock klaut, den Rollstuhl auf die Straße schubst oder das Toupet vom Haupt lüftet. Haut sich seine Birne gerne an der Tischkante beim Versuch, rauszukriegen, wie ein Dokument im Dock versenkt wird, wenn er nicht gerade auf der Suche nach seinem Waldi ist.
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    *Risk* als marathonlaufender Elektrikermeister mit dem Strom per Du, mit dem Mac per Sie. Trainer einer gemischten Laufgruppe mit 98% Damen. Da braucht man schon einen iMac-TFT, um die eigene Frau auf ungefährliche Gedanken zu bringen. Bewährter Plattenwechsler und Wegfinder bei Autofahrten zu Forumstreffen.

    *rmweinert* ist unser Experte für Junkfood - Kunststück, wenn man selbst hinter der Doppelwhopper-Verkaufstheke steht. Ausserdem ist er Zyklusposter - 3 Wochen Pause, 1 Woche posten. Vermutlich verwandelt er in den 3 Wochen Kartoffeln zu Fettstäbchen. Motto: alles erst aus- und dann wieder anmachen hilft immer!

    *Rotweinfreund* ist unser Vorposten im Nordosten von MeckPomm, falls es sich die Mongolen oder die Wölfe doch noch anders überlegen. Oft verirrt er sich auch in den Untiefen der hiesigen Bretter, lässt sich aber leicht aufstöbern, wenn man in die Forumssuche "Kate" eintippt. Die Kirche betritt er nur, wenn es eine Konzertkirche wie die in Neubrandenburg ist. Dort bearbeitet er seinen Bass als Orchestermitglied. Motto: man liest sich.

    *singer* mag den guten Ton im Forum und gute geistliche Musik und gute Photos und ist gut zu Macs und überhaupt ist er guter Kölner und daher gebürtiger Karnevalist. Beschlagener Kenner der Kulturszene und Duschsänger und einer der ganz wenigen hier, auf den die Ergebnisse der PISA-Studie nicht passen. Wenn er halt nicht schunkeln würde. Das versaut sowas von alles!

    *suj* hat sich um das äussere Erscheinungsbild dieser Anstalt mehr als verdient gemacht. Sie fährt nicht nur ein smartes Auto, sondern entwirft auch noch Smileys der besonders sympathischen Art. Da darf vor allem der auch von ihr entworfene Weihnachtsmann schon mal einen G5 Dual namens Alubert aus der Mütze zaubern.

    *Tambo* Fotograf mit dem Hang zum Speichern und Brennen. Er droht uns immer wieder eine Endlos-Multimediashow mit seinem Digital-Hub-Mac an, will aber kaum was von den horrenden Eintrittspreisen abgeben. Daneben belegt er mehrere Festplatten des Macweltservers, wenn er und Macci sich über Objektive und Farbmanagement unterhalten.

    *Thine* äussert sich äusserst belesen von der kunstgeschichtlichen Rolle des Mohren beim eiskalten Duschen im Barockzeitalter und erzählt gerne einer atemlos lauschenden Männerrunde das Märchen vom rissigen Damensattel und seiner Wirkung auf enge Jeanshosen bei nächtlichen Ausflügen. Kein Wunder, dass sie tagsüber einen Sonnenschirm braucht, der sich sogar von selbst dreht.

    *turi* ist ein Schweizer, der im Zürichsee wohnt und deshalb weder Schnorchel- noch Taucherbrille ablegen kann. Jeder hier fängt beim Anblick seines Avatars erst mal zu röcheln an und beglückwünscht sich dann, festen Boden unter den Füßen zu wissen. An MacLeftys Leuchtturm gefällt dem turi, dass so ein Leuchtturm nicht ausweicht, wenn er auf dem Kurs eines US-Zerstörers liegt. Sowas ist immer gut zu wissen!

    *ughugh* unser Bessawissi aus der Publish-Branche mit dem Zwang zum letzten Wort und dem Hang zum Istmirdochegal knapp am bepelzten Hintern vorbei. Meldet sich hin und wieder auch als ughugh at work oder ohne Pass, damit seine Chefin mitkriegt, wie er in den Seilen hängt. In seiner Freizeit trägt er gerne prächtige Kostüme und Schnallenschuhe oder haut mit riesigen Schwertern Weibchen von den Bäumen.

    *Usires* ist zwar "nur" der zweite Webmassa hier, aber unbestritten der erste, wenn es gilt, Lob und Ehre auf ihn zu häufen - er war es, der unser Forum ansehnlich und handhabbar gemacht hat, indem er eigene Ideen und das Feedback seiner Nutzer weit über seine "Dienstzeit" hinaus bestens umgesetzt hat. Darüber hinaus sind seine Verfeinerungen des Macwelt-Logos mit Fischen, Ringen und sonstigen Blockbustern schon Legende.

    *Zerwi* ist mit Glied in der MachES-Gruppe, einem Zusammenschluss seltsamer Südstaatler in einer Pizzeria, bei deren Treffen jeder zeigen darf, was er so Vorzeigbares hat. Also Airport, Firewire, Bluetooth, Macwelt-Sonderhefte, Marienbildchen und Apple-Coupons im Abreißblock. Der Süden ist halt allen immer voraus.

    Für die Richtigkeit der Zellenbelegung zeichnet
    Euer Gemeindeschreiber h.c.

    P.S. Dieser Zellenbelegungsplan zum Zwanzigtausendsten ist nichts anderes als mein aufrichtiges Dankeschön für dreieinhalb Jahre gemeinsames Lachen und Lernen. Bleibt bloss so, wie ihr seid! :)

    P.P.S. Und allen Zellengenossen schon jetzt ein friedvolles und frohes Fest. :xmas:
     
  4. Duc916

    Duc916 New Member

    wer suchet, der findet :D

    Glückwunsch
    und natürlich: weiter so
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mann, das hat aber gedauuuuuuuuueeeert...:D

    Und danke für den Glückwunsch. Werde mich redlich stets bemüh'n oder so...
     
  6. Borbarad

    Borbarad New Member

    hmpfrrrr.....:klimper:

    Also erstmal kannste das mit dem Fussball streichen! Denn ich spiele weder Fussball sonst unsterstütze ich noch irgendeinen Verein (Ok nur die Holländer :D ) sonst habe ich noch irgendwelche Fanartikel. Einzig CL gucke ich. Was ManU angeht, ist nur ein wenig Show(um den einen oder andern deutschen Fussbalfan zu ärgern), genauso wie dies Fusballbezogenden Posts :tongue:

    Und das du BCA aufgefrischt hast ist super - wollte dich eigendlich vor ein paar Tagen drauf aufmerksam machen.


    B

    Ps: Überzeugter ct Leser haste vergessen :D
    ..... PC schrauber auch......versucht verzweifelt ne Forumsrevolte zu starten, aber keiner will......:tongue:
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Borbarad, vielleicht hast du ja ein Borba-Rad ab: da wird nichts geändert! Für solche Flunkereien wie "c't-Leser" gibt es schliesslich das selbst erlogene Profil. :D
     
  8. Borbarad

    Borbarad New Member

    :angry:

    Hey beleidige die ct nicht! Sonst fang ich wieder mit "Heute ist c't - Samstag 25|03" an :D

    B
     
  9. Singer

    Singer Active Member

    Mein Lieber, das ist ja sowas von mehrdeutig!



    Und in die Hände geklatscht habe ich mehrfach vor lauterem Vergnügen an Deiner Feder Erzeugnis. Kirre werde ich nur beim Anblick all der Nullen in Deiner Postingzahl, bin aber auch guter Hoffnung, daß dieser Zustand ein vorübergehender sein wird.


    20006… ein Tenor kann so eine vielstellige Zahl gar nicht auf den ersten Blick erfassen!

    *ungläubigdieaugenreib*
     
  10. Ganimed

    Ganimed New Member

    Lieber macixus!
    Zu mondspäter Stunde gratulier ich höchst sakrisch zum 20006 ten!!
    Die Zusammenfassung der Forums"insassen" war wieder mal ein echter Bringer!
    Bis bald, live in Karlsruhe!

    :)
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    So hoffen wir denn vor uns hin - du dies, ich das (z.B. das mit deiner Schunkelei)...:)

    Beileidsbekundungen wie die deinen sind halt immer wieder schön zu lesen. Und da sage noch einer, dass keiner das Tote Brett beachtet. :D
     
  12. curious

    curious New Member

    BOOOOOOOOMMMMMMMM!!!!!!


    furious die Schallmauer durchbrochen...Glückwunsch!



    curious
     
  13. 2112

    2112 Raucher

    Bin ich heir Richtig ? :cool:
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ja, kannst dich schon mal hinlegen. Deine Grube ist wegen deiner Länge auch was größer. :D
     
  15. 2112

    2112 Raucher

    Hier gibt es keine Gruben sondern Totenhäuser.
    Manchmal drei bis vier Stockwerke hoch. Da habe ich schon einen Einschub
    mit 230 Volt Anschluss, ADSL und Satelitenfersehen.
    Ich kann nicht Jahrelang einfach nur so rumliegen. :cool:

    Trotzdem Glückwunsch - 10000 Ender. :D :D :D
     
  16. suj

    suj sammelt pixel.

    herrlich ;)
     
  17. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

  18. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Schade - Zugriff nicht erlaubt...
    Zünde ich eben noch ein paar meiner Feuerwerkskracher von 1978. :wink:
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Trag's mit Fassung: es ist ein Hanomag-Lieferwagen und kein VW-LT, der da anrauscht. :D
     
  20. MacELCH

    MacELCH New Member

    Nur ein kurzer Glückwunsch, lesen werde ich es erst heute abend, ist schon als pdf gespeichert. Hab nur meinen Part überflogen. Ist sicherlich nett von Dir gemeint, aber das mit dem Nobel kannst Du streichen - so was hat man nicht zu erwarten, ist meine Meinung, sollte es dennoch passieren ist es auch OK (halte ich aber für äußerst Unwahrscheinlich, vermutlich gewinne ich eher im Lotto).
     

Diese Seite empfehlen