Zickenterror in der Bundesregierung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 7. September 2010.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    Gesundheitsminister Rösler spottet bei seinem ersten Bierzeltauftritt in Bayern über Kanzlerin, Kabinett und Koalition. :biggrin:

    http://www.tagesspiegel.de/politik/zickenterror-in-der-bundesregierung/1920436.html

    "„Angela Merkel gibt es jetzt auch als Barbiepuppe. Die kostet 300 Euro. Das heißt, die Puppe kostet nur 20 Euro, aber richtig teuer werden die 40 Hosenanzüge.“

    Zur von Kanzlerin Angela Merkel und Außenminister Guido Westerwelle geführten schwarz-gelben Regierung sagte Rösler: „Wir haben im Kabinett gelegentlich Zickenterror.“

    Als Bayerns Innenminister Joachim Herrmann kürzlich einen Pferdestall kontrolliert habe, seien die Hälfte der Tiere Araber gewesen. Sie hätten den Stall verlassen müssen. "Dies hätte zwar Thilo Sarrazin gefallen", sagte Rösler. Die Pferde aber hätten die Gewerkschaft "Pfer.di" gegründet. "


    Bierzelte bringen halt doch die Wahrheit ans Licht. :D

    Mir gefällts. :pirat:
     
  2. batrat

    batrat Wolpertinger

    "„Ich will Ihnen heute berichten von meinem Leben in Berlin, von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen.“ Rösler lästerte vor allem über die eigene schwarz-gelbe Regierung: „Das ist keine Koalition, sondern manchmal eine schlagende Verbindung.“ Rösler bescheinigte der Bundesregierung, in den ersten zehn Monaten nichts getan zu haben: „Das waren genau die zehn Monate, die die Wirtschaft gebraucht hat, um sich zu erholen.“ "

    Die gut 250 Zuhörer im Bierzelt reagierten teils amüsiert, teils verstört auf Röslers Kabarett-Auftritt.
    Röslers Spottrede hatte sich bis zum Nachmittag offenbar von Bayern bis nach Berlin herumgesprochen. Der Sprecher des Ministers beeilte sich zu erklären: "Das Gillamoos-Volksfest ist dafür bekannt, dass dort launige Reden gehalten werden. Dabei handelt es sich allerdings um Satire. Die Äußerungen sind nicht dazu gedacht, ernst genommen zu werden. Deswegen hat der Minister neben sich auch andere aufs Korn genommen."


    Das gibt von Mutti Angie ein Tracht Prügel für den Bubi. :teufel:
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Der wird irgendwo einen fetten Vorstandsposten in der Pharmaindustrie in Aussicht haben, sonst hätte er so eine Rede nie im Leben gehalten. Und wahrscheinlich hat er (der aus dem Management anderes gewönht ist) nach seinen paar Monaten im Amt den Berliner Zirkus gehörig satt. Da können sich nur Berufs- und Karrierepolitiker wohlfühlen.
     

Diese Seite empfehlen