Ziffernblock spinnt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Reanimator, 8. September 2007.

  1. Reanimator

    Reanimator New Member

    Dachte schon, das wäre ein exklusives Problem…
    Beim iMac (G5, 20", 2GHz) meiner Eltern ist´s genauso. Die Zifferntasten auf dem Zahlenblock lassen das Vordergrundprogramm einfrieren, es erscheint nur noch der Textcursor, die anderen Programme laufen ungestört weiter. :confused: Wenn man das Vordergrundprogramm oder den Finder abschiesst (über "Sofort beenden" bzw "Neu starten"), geht´s wieder. Bis man wieder eine Ziffer drückt… :cry:
    Das Komische: es tritt nur bei einem Account auf (ohne Admin-Rechte), die Plus-, Minus- etc -Tasten funktionieren normal, und die Zifferntasten über der Tastatur funktionieren auch normal. :confused:
    Habe schon einiges ausprobiert: Rechte repariert, etliche Voreinstellungen (.plist) gelöscht, Erste Hilfe und Onyx mehrfach drübergejagt, sogar das Combo-Update für 10.4.10 runtergeladen und zweimal drüberlaufen lassen.
    Und es spinnt immer noch… :crazy:
    Will den Account aber auch net so einfach löschen, weil´s der "Alltags-"Account meiner Eltern ist mit etlichen Dokumenten etc.
    Scheint ja auch eher ein Softwareproblem zu sein (wo ist dieser verfl… Tastaturtreiber?).
    Irgendeiner ´ne Idee?
    (Habe selbiges auch schon als "Antwort" im Bereich Hardware veröffentlicht, bitte nicht wundern)
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Unbeabsichtigt die "Num. lok-Taste betätigt?
     
  3. Reanimator

    Reanimator New Member

    Nö, schon ausprobiert. Und hat die beim Mac überhaupt ne Funktion, außer in alten MS-Office-Programmen? Wäre mir noch net aufgefallen…
     

Diese Seite empfehlen