zip-dateien reparieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fasolt, 8. August 2008.

  1. fasolt

    fasolt New Member

    Hallo,
    vielleicht kann da jemand helfen:
    Ich bin von windows zu mac (leopard 10.5.4) gewechselt. Um nicht unnötig viele einzeldateien beim wechsel transportieren zu müssen, habe ich z.B. meine bilder mit winzip gepackt. Der wechsel klappte überraschend gut. Nachdem ich etliche zipdateien auf dem mac probemlos in ordentliche ordner umgewandelt habe, kommt bei einer datei die meldung, daß die datei nicht entpackt werden kann ("fehler 1").
    Unter windows gab und gibt es programme, mit denen man solche dateien reparieren konnte (z.B. früher ZMfix). Ein versuch mit Bitterzip schlug ebenfalls fehl (die einzeldateien werden angezeigt, lassen sich aber nicht entpacken).
    Mit freundlichem gruß
    ƒasolt
     
  2. fasolt

    fasolt New Member

    Vielleicht für betroffene von interesse:
    ich bin selbst fündig geworden, das kleine programm "7zX.app" hat die datei fehlerfrei entpackt,
    nochmals gruß
    ƒasolt
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Wer Daten von Win nach Mac 'transportieren' will oder muß, fährt am besten mit WinRar. Das Gegenstück dazu für Mac heisst UnRarX. Beides funktioniert bestens, fehlerfrei und ohne Suche nach 'passenden' Auspackern und Reparaturprogrammen.
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Nun, am besten fährt mit einem Netzwerk. Dazu reicht schon einfaches Netzwerkkabel, um beide Rechner zu verbinden. Hat man eh einen Router (mit Switch), braucht man nur beide Rechner daran anschließen und schiebt bequem große Datenmengen hin- und her!
     

Diese Seite empfehlen