Zip-Laufwerk unter OS 9 ein Netzwerkvolume?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Delphin, 17. November 2004.

  1. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    die Delphinmutter hat ein Problem.
    An ihrem iMac mit Slot-In und 9.2.2 hängt ein 100 MB-Zip-Laufwerk. Wenn sie dort ein Zip einlegt wird es zwar wie gewünscht gemountet, und die Diskette lässt sich beschreiben und Daten löschen, aber die Diskette lässt sich nicht neu formatieren, denn sie sei ein Netzwerkvolume (siehe Bild).

    Was ist hier das Problem?

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    Hab mal gehört, dass man ZIPs nicht formatieren soll (kann aber gut sein, dass ich mich hier irre...).

    Hast Dus mal mit ZIP Tools-versucht...?

    John L.
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

  4. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    dieses Programm kenne ich nicht. Ich werde die Delphin-Mutter anweisen, es mal mit dem Programm zu versuchen.
    Danke für den Hinweis.

    Braucht man unter X auch noch ein Spezialprogramm? Ich habe am iBook mit 10.2.8 versucht, ein Zip im Dos-Format zu formatieren, ging aber nicht.

    Viele Grüsse,
    Delphin

    Nachtrag: ich lade gerade dieses Programm für 8/9 herunter und dazu noch eines für 10.1/2, heisst also, man wird es schon benötigen.

    Tschüss,
    Delphin
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ja. Das Programm ist für 8.6 bis 9 und X.1 bis Panther oder so.
     
  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Man benötigt die Iomega-Software nicht, um ZIPs zu löschen, geht auch über das System.
    Die Fehlermeldung "Netzwerk" kommt wahrscheinlich, weil du in einem Netzwerk bist! Geh' aus dem Netz und lösche die ZIP dann.
    Die Software kann dir natürlich trotzdem nicht schaden. Mit ihr kannst du auch die Lebensdauer der Diskettte prüfen und Passwortschutz erstellen.

    Für OS X gibt's die Software übrigens nur bis Jaguar. Bisher ist keine Pantherversion erhältlich.
     
  7. Walter Mehl

    Walter Mehl New Member

    Fast! :party:

    Die Fehlermeldung kommt, weil File Sharing an ist :D

    Kontrollfeld File Sharing, File Sharing AUS und gut is'

    Cheers,
    Walter Mehl, Macwelt
     
  8. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Uiiii, WM ist nicht oft im Forum unterwegs und dann antwortet er auf meine Frage!!! Darauf einen Lebertran!:party:

    Danke für die Hilfe. Wäre natürlich das Beste, wenn es nur das File-Sharing ist, dann muss die Delphin-Mutter das Programm nicht aus dem Netz saugen.

    Netzwerk kann es nicht sein, denn der iMac steht in einem Ein-Rechner-Haushalt. Die räumlich nächsten elektrischen Geräte sind das Telephon und die Nähmaschine.

    Schönen Abend,
    Delphin
     
  9. Walter Mehl

    Walter Mehl New Member

    Der Müller hat gesagt, ich soll nicht so viele Pausen machen, sondern mich lieber im Forum amüsieren.
    Et voilà! C'est que je fait :klimper:

    Sach Bescheid, ob File Sharing wirklich die Ursache war.

    Cheers,
    Walter Mehl
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das soll der Müller gesagt haben? glaubichnich...:eek: :D
     
  11. Walter Mehl

    Walter Mehl New Member

    Naja :embar: vielleicht war der Wortlaut *etwas* anders...

    Cheers,
    Walter Mehl
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Müller: "Mehl, wenn Sie nicht öfters mal in unserer Anstalt rumturnen, schütt' ich bisschen Wasser auf Sie und mach' Sie zur Penny-Semmel!"

    Ich finde es immer geradezu vorbildlich, wenn in einer Redaktion ein kollegialer und höflich-zurückhaltender Umgangston gepflegt wird. Sowas ist beispielgebend und nachahmenswert!

    :cool:
     
  13. meisterleise

    meisterleise Active Member

    …und wenn es euch da an Kreativität fehlt, kommt einfach hier ins Forum und schaut euch ein paar maclumikuss Postings an – da kann man immer noch was lernen. ;)
     
  14. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    A propos lernen: entweder "C'est ce que je fais." oder "C'est ce que j'ai fait.".
    Evtl. ist in diesem Fall sogar subjonctif erlaubt: "C'est ce que je fasse.", aber das muss ein Besserer entscheiden. Aber immerhin: pas mal pour un allemand!

    Ich muss zuerst mal der Delphin-Mutter erklären was sie zu tun hat. Es wird ein paar Tage dauern, bis ich wieder dazu etwas schreiben kann.

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  15. Walter Mehl

    Walter Mehl New Member

    :embar: Letzteres. Excusez-moi.

    Besserung wird gelobt :)

    Cheers,
    Walter Mehl
     
  16. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    NEIN! ist nicht erlaubt. être verlangt nie subjonctiv. aber zum beispiel :il faut que je fasse d'avantage pour le forum..."

    :dudenfresse:
     
  17. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    *zeigefingerausklapp*

    dudenfresse in diesem Zusammenhang:confused: :confused: :confused:

    laroussefresse vielleicht:party:

    *zeigefingereinklapp*
     
  18. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    *lach*

    du hast ja völlig recht. meine :dudenfresse: bedeutet soviel wie :klugscheisserfresse: und ist eigentlich an keine sprache gebunden... aber in diesem zusammenhang wahrlich unpassend...
     
  19. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Es irrt der Mensch, so lang er strebt.
    Aber wenn die Vergangenheit richtig wäre würde das ja bedeuten, dass die Forumsaktivitäten jetzt schon wieder vorbei sind? Das wollen wir ja auch nicht. Der PM hat da völlig recht: amüsier Dich bei uns!:cool:

    Delphin
     

Diese Seite empfehlen