Zip Problem ?!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Soundbwoy, 22. April 2001.

  1. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Hallo,

    ich habe ein grosses Problem mit meinem Zip-Laufwerk ( Zip 100 USB).

    Und zwar folgendes:
    1. Ich kann Meine Zip-Disketten nicht auf dem normalen Weg (Icon in den Papierkorb ziehen) auswerfen.
    Es erscheint zunächst die Fehlermeldung: "Das Volume "Zip-100" konnte nicht zurückgelegt werden, da es Objekte enthält, die zur Zeit benutzt werden."
    Nachdem ich diese Meldung mit OK bestätige kommt eine zweite Fehlermeldung, die lautet: "File Sharing konnte nicht aktiviert werden."
    Somit bleibt mir dann nichts anderes übrig, als den Rechner neu zu starten und die Zip-Diskette über den Auswurf-Knopf am Laufwerk zu entfernen.

    2. Ich kann meine Zip-Disketten nicht formatieren. Ich benutze Iomega Tools in der Version 6.4.2 (grade runtergeladen und mit dieser neuesten Version probiert). Sobald ich auf den Button "Kurz löschen", oder "Lang löschen" betätige erscheint folgende Fehlermeldung: "Die Diskette "Zip-100" kann nicht gelöscht werden, weil sie gemeinsam benutzt wird, oder Objekte enthält, die z.Z. in Verwendung sind. Schließen sie Programme und Dateien."
    Ich habe natürlich keine Programme oder Dateien geöffnet.
    Diekt im Anschluss meldet sich der Finder wieder ein mit der Meldung: "File Sharing konnte nicht aktiviert werden."

    Wenn ich Die Informationen den Punkt "Gemeinsam nutzen" aufrufe, erscheint fogende Fehlermeldung: " Dieses Objekt kann nicht gemeinsma genutzt werden, da File Sharing fdas Volume vorbereitet. Warten Sie einige Zeit und versuchen Sie es noch einmal."

    Wenn ich File Sharing stoppe, verändert sich leider nichts, bis darauf das die Fehlermeldung: "File Sharing konnte nicht aktiviert werden." ausbleibt.

    Zu meiner Konfiguration:
    G4 400
    10 GB Platte wo noch etwa 2 Gig frei sind
    196 MB RAM
    OS 9.04

    Der Rechner hang an einem 10Base10 EtherHub. An diesem Hub häng ein PC der sich über PCMacLAN mit dem Mac verständigt. Und der Hub hängt über uplinkport an einem TDSL-Modem.
    Auf dem Mac ist Vicomsofts Surfdoubler als Router installiert damit der PC auch ins Internet kann.

    Hört sich kompliziert an - ich hoffe ich habe einigermaßen verständlich gemacht.
    Nochmer allerdings hoffe ich das mir jemand helfen kann.

    Besten Dank
    Soundbwoy
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    ich würd doch eingach mal fileshgaring, apple talk, applesgare etc. deaktivieren , die periperie abklemmen und es dann noch mal probieren.

    dann weißt du obs am mac liegt oder ov dir das netz die probleme machen.

    rene
     

Diese Seite empfehlen