ZIP wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Alge, 24. November 2002.

  1. Alge

    Alge New Member

    Hallo Experten,

    IBook blueberry, OS 9.1, externes USB-Zip-Laufwerk (Iomega) , 100 MB-Disketten.
    Problem:
    Jetzt wird bereits die dritte von meinen Disketten nicht mehr auf dem Schreibtisch erkannt und ich kann sie praktisch nicht mehr benutzen. Initialisieren mit Iomega Tools geht nicht. Erste Hilfe und Disk Warrior erkennen die Zip ebenfalls nicht. Prefs + PRAM gelöscht, Schreibtischdatei neu angelegt. Benutze ich eine andere Diskette, funktioniert alles normal. Öffne ich dann eine Datei auf der Diskette, friert der Rechner ein. Nach Neustart wird die Diskette dann nicht mehr erkannt. Grrrrrrrrrhhhhh.

    Danke für Tipps!

    Alge
     
  2. mactaar

    mactaar New Member

    probier mal, die treiber neu zu installieren, oder die zips auf einem anderen rechner mit ziplaufwerk testen.

    ich habe das problem auch mal gehabt, die diskette war nicht mehr zu retten.

    sorry m´taar
     
  3. Alge

    Alge New Member

    Ach ja: Treiber habe ich auch neu installiert.

    Gruß

    Alge
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich glaube nicht dass das Problem an den Treibern zu suchen ist. Ich bin vielmehr der Meinung, dass diese Zip-Disketten so eine Art Verfallsdatum haben. Such mal in den mitgelieferten Hilfsprogrammen zum Zip, Da gibt es irgendwo ein Statusfenster zu der eingelegten Diskette (frag jetzt wo das zu finden ist, bin schon lange weg von dem Zeug). In diesem Fenster (gefunden?) wird ein rückwärtszählender %-Wert angezeigt. Ab einem bestimmten Wert wurden meine Zips einfach nicht mehr gemountet respektive angezeigt. Auch ein neuformatieren war nicht mehr möglich. Ging dann seinen Weg, ab in die Tonne das Zeug&
     
  5. Alge

    Alge New Member

    Das wäre ja ein Ding! Zumal ich die Zips halt fürs Back-Up nutze oder z.B. um Sicherungskopien meiner digitalen Fotos zu erstellen. Datum erreicht und alles futsch oder wie?!

    Gruß

    Alge
     
  6. morty

    morty New Member

    Zips kann man wohl nur begrenzte Menge beschreiben, wie ne CD auch, dann kann es sein, das es nicht mehr geht, oder die Menge immer kleiner wird ...

    habe ich aber bei mir noch nicht erlebt, nutze es aber auch nicht so oft

    gruß morty

    Progarmm zum Testen findest Du bei den Zip Tools ...
     
  7. Chriss

    Chriss New Member

    ... stimmt tatsächlich ! Hat mich neugierig gemacht und hab selbst mal nachgeschaut.
    Bei mir wird eine Restnutzungsdauer von 99% angezeigt, und ich hab das Ding schon 3 Jahre und auch häufig im Einsatz - zum Pendeln zwischen UNI und Zuhause.
    Also sooo schnell sollten sie nicht verbraten sein, denk ich.

    Du findest es jedenfalls unter "Iomega Laufwerke konfigurieren".

    Viel Erfolg,
    Chris
     
  8. Alge

    Alge New Member

    Bei meinen alten Disketten steht dort 100 %., bei den neuen gar nichts. Egal, ich werde mich mal an Iomega wenden.

    Trotzdem danke für die Mithilfe.

    Gruß Alge
     

Diese Seite empfehlen