zu blöd für iDisk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MatzeMumpitz, 27. Juni 2002.

  1. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Langsam wird's lustig Freunde.

    Hab es geschafft, eine iDisk auf meinen Schreibtisch zu legen (hurra!)

    Aber ich kann nichts auf die Disk ziehen, weil ich nicht die Berechtigungen habe Änderunge vorzunehmen.

    Ich habe null Plan, wie ich mir diese Berechtigungen verschaffe.

    Peinlich, dass einem bei sowas noch geholfen werden muss.

    Aber tippen, das kann ich wenigstens und echt supreschnll un one Tipvelr. Matze
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    An der iDisk selbst und ihrer Ordnerstruktur kannst du nichts ändern...
    Also: iDisk öffnen, dann kannst du z.B. im Ordner Documents einen neuen Ordner anlegen "Meine schoensten Rechtschreibfehler" und da hinein packst du das, was du schon immer vor deiner Frau/Freundin verbergen wolltest ;-)
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Du kannst doch nur in bestimmte Ordner !!innerhalb!! der iDisk etwas kopieren!?
     
  4. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Ahja,

    das ist ja dämlich! Kann man da nicht ne Warnmeldung in dem Sinne geben?

    Danke, jetzt muß nur noch der iTools Mail quatsch gelöst werden.

    Matze

    P.S. den thread zu blöd für die "iHomepage" kommt später ;-)
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >zu blöd für die "iHomepage"<

    Darauf warten wir doch schon! ;-)
     
  6. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Ich versuch hier den Pokal für den"Mac-Dummie" des Monats abzustauben. Das muss man mit Finesse und Geduld angehen, sonst merkt die Jury, dass ich fake ;-)

    Matze
     
  7. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Wann kommt denn der Thread "zu blöd für Mac"? ;-)
     
  8. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hey Blaubeeere, der war nicht schlecht :)

    Ich arbeite schon seit 9 Jahren an diesem Titel, versuche, den totalen Absturz auf meiner cerebralen Festplatte hinzubekommen. Zwecklos: irgendwie lerne ich immer mehr dazu, mittlerweile benutze ich fast nur noch englischsprachige Programme, kann Nisus Writer Macros programmieren, File Maker Datenbanken erstellen, einfache Apple Scripte lesen, etc. etc. Hab sogar schon RAMs und Festplatten aus- und erfolgreich wieder eingebaut und meinen Newton auseinandergenommen, obwohl ich früher noch nichtmal nen Toaster bedienen konnte.

    Und mit eurer Hilfe verstehe ich irgendwann auch nochmal, wie das mit SMTP, POP und den iTools funktioniert.

    Und hey, vielleicht bring ich ja irgendwann mein eigenes Betriebssystem raus "Matz X" ;-)

    Gruß Matze
     
  9. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    aber noch keine Festplatte eingebaut und verstehe AppleScript nur rudimentär. Hab' aber schon mal ein Excel-Makro geschrieben.

    Blaubeere
     

Diese Seite empfehlen