Zu Hülfe, kann mein PB keine DVD+Rs lesen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von phil-o, 5. August 2004.

  1. phil-o

    phil-o New Member

    Hallo liebes Forum,

    habe soeben festgestellt, dass mein PB G4 550 mit Matsushita Combo-Laufwerk scheinbar keine DVD+R's frisst. Das PB spuckt sie nach wenigen Sekunden verächtlich wieder aus, ohne dass die DVD gemountet wird. Weiß jemand, ob das Laufwerk generell dieses DVD-Format nicht lesen kann, oder kann es an den verwendeten Rohlingen liegen (Verbatim, buntisch)?? Wäre eine mögliche Ausweichmöglichkeit das DVD-R-Format (was ist eigentlich der Unterschied :confused: ) oder kann ich es mit selbstbeschriebenen DVDs generell vergessen??

    Für sachdienliche und andere Hinweise wäre ich sehr dankbar!

    Gruß
    Olli
     
  2. Kann durchaus sein. Das Sony-Laufwerk in meinem iBook erkennt auch Plus-Formate. Das Powerbook eines Freundes (867er) hingegen nicht.

    Kann am Laufwerk liegen, kann am Rohling liegen. Wer weiß.

    + und - sind Formatbezeichnungen. Das Plusformat ist ein Format eigentlich für die PC-Welt. Natürlich gehen Laufwerke heute dazu über, beide Formate lesen zu können.

    Gute Erfahrungen habe ich mit TDK DVD-R Rohlingen.

    Für den Mac am besten noch immer das Minus-Format.
     
  3. Clemens1

    Clemens1 New Member

    Liegt höchstwahrscheinlich am Laufwerk. Habe auch Probleme mit DVD+R in meinem PB550. Ist genau das selbe: DVD rein, dreht muckt, DVD raus.
    Dazu gabs hier schon ne Menge im Forum, hab aber keinen passenden Thread auf die Schnelle gefunden.
    Die einzige Lösung ist wohl ein externes Laufwerk.

    Gruß
    Clemens
     
  4. phil-o

    phil-o New Member

    vielen Dank für eure Antworten!

    werd's mal mit Silberlingen im DVD-R Format von TDK versuchen. War bloß so, dass mein iMac die Dinger anstandslos gebrannt und abgespielt hat und ich daraus unvorsichtigerweise stillschweigend geschlussfolgert habe, dass mein PB die Scheiben wohl auch lesen können müsste.

    jaja, die Tücken der technischen Entwicklung und die Primitivität des alltäglichen Denkens :crazy:

    Ich berichte, sobald ich sagen kann, wie's ausgegangen ist.
     
  5. Mathias

    Mathias New Member

    Kannst Ja 'mal im zugehörigen Datenblatt nachschauen, ob das Combolaufwerk DVD+R unterstützt. Ist dies nicht der Fall, wird wohl nichts aus DVD+R.

    Unterschied: Das Plus-Format ist von Philips(?). Die Daten werden anders geschrieben(?).
     
  6. phil-o

    phil-o New Member

    yeppa! Mit DVD-Rs geht's. :) Das Problem ist also tatsächlich das DVD+ -Format, nicht das Laufwerk (uff!)

    Vielen Dank und schönen Tach noch!

    Gruß
    Olli
     
  7. hm

    hm New Member

    Geht bei meinem PB G4/550 auch nicht

    Grüsse Heinz
     

Diese Seite empfehlen