Zugriff auf meinen Recher ?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Florian W., 29. Januar 2002.

  1. Florian W.

    Florian W. New Member

    Hi Forum !

    Ist es möglich das ein Kollege per Internet auf meinen Rechner zugreifen kann ?
    Z.B. mit Websharing (OS 9 oder X ist egal ! Lieber wäre mir momentan noch 9) ?? Im internen Netz klappt das ja gut ... aber die internen Ip´s sind ja im Internet nicht verfügbar ... Die IP vom Router krige ich ja mit hilfe div. Webseiten raus. Aber dann bin ich eben beim Router. Und ich möchte ja auf meinen Rechener....
    Hab im Router schon ein bisschen rumprobiert aber nichts passendes gefunden..
    Wenn mir das jemand mit meiner ZyWall 10 (geht´s denn überhaupt ?) erklären könnte wäre ich sehr dankbar !!!

    MfG Florian
     
  2. Florian W.

    Florian W. New Member

    Stelle ich denn meine Frage zu kompliziert ??
     
  3. framemaster

    framemaster New Member

    Ähhh, möglich wäre das. Ich musste die Sache auch viermal lesen.

    Wahrscheinlich kann ich dir auch nicht wirklich helfen (zuwenig Erfahrung im netzwerk, aber bevor keiner antwortet)...

    für die kollegen wäre es bestimmt interessant zu wissen, was dein router so alles anstellt und wie euer netzwerk aussieht. was macht dein ZyWall 10 denn genau?

    Wir haben in der Firma z.B. einen 3com-Router an T-DSL angeschlossen. der vergibt im "Intranet" variirende IPs. Ausserdem fungiert er als Firewall. Somit dürfte es schwierig sein, von aussen auf einen internen Rechner zuzugreifen. Profis mögen mir hier gerne widersprechen...(ich unwissender)

    Ich kann mir vorstellen, dass dein router auch dynamische IPs an die einzelnen Rechner vergibt;-)
    also schwierig...

    ich hoffe mit dieser nachricht wenigstens den anstoß für qualifiziertere antworten gegeben zu haben... good luck!

    ANDY
     
  4. hakru

    hakru New Member

  5. hakru

    hakru New Member

    Hab noch etwas genauer gelesen - es scheint so zu laufen. Gehe zu

    Menu 15-2 NAT Server setup

    Um einen lokalen Server (z.B. mit der IP 192.168.0.20) für Websharing vom Internet her freizuschalten, musst du port 80 bei Start- und End-Port eintragen; bei IP-Adresse die lokale IP des freizuschaltenden Servers (hier 192.168.0.20). Das war's dann wohl schon.

    hakru
     
  6. Florian W.

    Florian W. New Member

    Danke !!

    Ich probiers gleich mal !
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

  8. RaMa

    RaMa New Member

    auf der firewall den port 660 (AToverIP) aufmachen, portmapping auf die ip deines rechners einstellen... filescharing an machen...

    der andere braucht dann unter auswahl nur auf ip-server klicken und deine momentane IP (siehste zb. im filesharing kf) eingeben und enter drücken...

    so einfach ist das...

    wie man allerdings mit websharing daten empfangen will unter os9 ist mir schleierhaft, wenn mir das mal bitte einer erklären könnte?

    ra.ma.
     
  9. hakru

    hakru New Member

    Wenn ich das richtig verstehe soll aus dem WWW heraus ein Rechner im lokalen Netz hinter dem Router erreicht werden. Eine IP aus lokalen Adressraum (192.168... und einige andere IP-Bereiche) wird im WWW nicht geroutet - gäbe ja auch 'ne grosse Auswahl an z.B. 192.168.0.1, ;-). Also ist nur die Router-IP eindeutig. Die muss im Browser des WWW-Rechnes eingegeben werden. Und der Router muss dann den http-request nach innen an den gewünschten lokalen Client (z.B. 192.168.0.1) weiterleiten ("mappen").

    hakru
     

Diese Seite empfehlen