Zugriffsrechte, Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von thesky, 17. September 2002.

  1. thesky

    thesky New Member

    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand helfen, ich komm mit den blöden Zugriffsrechten einfach nicht klar! Und zwar hab ich Dateien, die von allen Usern gemeinsam genutzt werden sollen. Diese hab ich unter Benutzer/für alle Benutzer in ein Unterordner kopiert (als admin). Dann hab ich mich als User eingeloggt und hab mal testweise die Zugriffsrechte des Ordners auf Eigentümer="User" geändert. User=Name, unter dem ich eingeloggt bin. Als nächstes hab ich "Auf alle Unterobjekte Anwenden" ausgewählt und noch "andere" auf "Lesen und Schreiben" gestellt. Als ich dann eine geänderte Datei speichern wollte hat er sich geweigert. Wie ich feststellen musste, waren unter den Zugriffsrechten dieser Datei noch die alten Einstellungen, d.h. admin als Eigentümer, eingetragen, obwohl ich "Auf alle Unterobjekte Anwenden" ausgewählt habe. Warum hat das nicht funktioniert??? Und überhaupt, wenn ich unter Zugriffsrechten eine Gruppe auswählen will, kommt ne riesen Liste von irgendwelchen Gruppen, die mir aber überhaupt nix sagen. Kann man unter OSX überhaupt Gruppen anlegen? Wie kann ich Dateien für mehrere User und den Admin freigeben? (Sch..... Unix *malanmerk*)

    thesky
     
  2. dpvg

    dpvg New Member

    Tja, das würde mich auch mal interessieren... hatte vor ein paar Tagen das gleiche Problem.
     
  3. thesky

    thesky New Member

    Keiner ne Ahnung?
     
  4. MacMock

    MacMock New Member

    Wie bei jedem vernüftigen Unix gibt es 2 Varianten. Außerdem gibt es die OSX Variante.

    1) Man versucht es ohne Unix-Kenntnisse per Kommandozeilenbefehl "chmod" die Dateirechte zu ändern. Das machen aber NUR Experten, da man sich leicht vertippen kann und dann auf jeden Fall wissen sollte was zu tun ist.

    Unix und damit OSX verwaltet Userrechte für Owner, Group und Other. per Kommandozeile müßte in diesem Fall der Befehl lauten:

    chmod ugo +rwx dateiname,

    mit diesem Befehl habe alle User volle Rechte. Soll, z.B. nur Other lesen und schreiben dürfen, dann lautet der Befehl:

    chmod o +rw dateiname

    Ach ja, diese Befehle kann nur der "owner" oder "root" absetzen.

    2) Man besorgt sich ein Tool mit einer graphischen Oberfläche, für OSX z.B. "BatChmod"
    bei http://www.macchampion.com/arbysoft/ und ändert die Rechte damit.

    Die Einstellungsmöglichkeiten sind die selben wie per Kommandozeile, aber man wählt die Datei per Auswahlbox an und hat dann für die 3 Rechtestufen (Read/Write/Execute) und für die Userebenen (Owner/Group/Other) Checkboxen zun anklicken.

    3) Unter OSX mit Info kann man die Zugriffsrechte für "World" = "Other" ebenso wie mit BatChmod einstellen.
     
  5. MacMock

    MacMock New Member

    Ach ja, das gilt natürlich nicht nur für Dateien, sondern auch für Verzeichnisse, da solche für Unix nur eine Sonderform der Datei darstellen.

    Genaueres ergibt die Unix-Hilfe im Terminal. Mit "man chmod" kann man alle Möglichkeiten sehen.
     
  6. MacMock

    MacMock New Member

    Gruppen werden unter OSX mit dem NetInfo Manager erstellt.

    NetInfo Manager starten und dann groups auswählen. Man kann neue Gruppen anlegen und existierende kopieren. An dieser Stelle kann man auch User der Gruppe zuordnen.

    Achtung wenn man Gruppen anlegt oder kopiert muß man diesen neuen Gruppen sog. Group-ID (gid) zuordnen. Sicher ist es, wenn man gid's zwischen 200 und 1000 wählt. Jede group muß eine eindeutige gid haben.
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    wobei man in X.2 ,über -I einzeln die Rechte des jeweiligen Ordners einsehen u. ändern kann.
     
  8. MacMock

    MacMock New Member

  9. thesky

    thesky New Member

    Danke! Mit Netinfo Manager hats funktioniert. Hab einfach in die Gruppe staff meine user eingefügt und die Dateien für diese Gruppe freigegeben.

    thesky
     
  10. zeko

    zeko New Member

    Hat es jetzt auch auf "Auf alle Unterobjekte Anwenden" geklappt?
     
  11. thesky

    thesky New Member

    Ne, glaub nicht ganz. Die Ordner in dem Verzeichnis hab ich separat nochmal geändert. Scheint nur bei Dateien die sich im Verzeichnis befinden zu funktionieren.

    thesky
     

Diese Seite empfehlen